Avatar

Guybrush Threepwood

  • Hallo Rogues,

    Für den Games n Bricks Contest habe ich euch schnell zwischendurch und wegen Teilemangel einen stark ökonimisierten Guybrush Threepwood gebaut der gerade angstvoll der Gegenwart des Zombiepiraten LeChuck Gewähr wird.


    roguebricks.de/index.php?attachment/4654/


    Guybrush kommt aus den Monkey Island Adventure Spielen von Lucas Arts und hat mich in meiner Jugend lange begleitet, mein Lieblingsteil, aus dessen Optik diese Variante des Hauptcharakters kommt, ist Teil 3: The Curse Of Monkey Island.



    Der Bau ist total zerbrechlich und steht nur fürs Foto. Die Augenbrauen sind nur aufgelegt. Da nächste Woche Floating Bricks in Hamburg ist und mein MOC alles verschlungen hat, reichte es leider nur für diesen eher bescheidenen Beitrag, ich hoffe er gefällt euch trotzdem^^


    Für einen Figbarf werde ich wohl keine Zeit haben leider...

    Cooler Contest, Leute!

    Vielleicht sieht man sich nächstes Wochenende in Hamburg, Marcel, Arran und ich werden da sein!

  • Hi Gino,

    kein Grund für zu große Selbstkritik, der Charakter vor allem das Gesicht ist dir doch gut gelungen. Ich habe das Spiel zwar nie selbst gespielt, wohl zu jung für, aber natürlich sagt es mir trotzdem etwas. Kann ja durchaus als Meilenstein der Spiele-Geschichte angesehen werden. Auch Lego - Bauwerke zu Monkey Island sieht man immer mal wieder, daher hatte ich mir Guybrush schon genauer angesehen.


    Du hast die unnatürlichen Proportionen gut hinbekommen und wie gesagt, gerade das Gesicht ist gelungen. Ich denke da gäbe es sicher noch eine Möglichkeit die Augenbrauen zu befestigen. Der Übergang von Gürtel/Hose zu Beinen könnte zwar noch etwas fließender sein, aber das kenn ich selbst, ist eine der schwierigsten Aufgaben beim Bau solch großer Charaktere.


    Schön das du Zeit für einen Beitrag gefunden hast! :thumbup:

  • Mir gefällt der kleine Kerl auch sehr gut.

    Am besten gefällt mir das Gesicht mit dem umgedrehten Palisadenstein als Mund. :thumbup:^^


    Ich werde am Samstag die Floatingbricks besuchen. Dazu reise ich extra mit meiner Familie aus Dortmund an.

    4 Tage Buxtehude , Legostore Hamburg, Das Milerntor Stadion..

    Das wird herrlich. :thumbup:


    Ich freue mich darauf möglichst viele Rogues persönlich kennen zu lernen.

    Ich werde mich narürlich über mein Shirt als Forumsmitglied outen.


    Bis Samstag , Stefan 8o

  • Hi Gino,


    ich kenne das Spiel zwar nicht, aber höre öfters Leute davon reden, als ob es ein wichtiger Klassiker in der Spielegeschichte sei. Für die kurze Bauzeit sieht der Kerl doch Spitze aus. Gerade das Gesicht gefällt mir sehr. Deine Figur hat sogar eine richtige Nase und scheinbar auch einen Pferdeschwanz, der durch ein Haarband zusammengebunden ist. Vielleicht könntest du für uns noch ein Bild vom Hinterkopf hochladen, damit wir diesen auch bewundern können. Auch die Veste aus den Umhängen sticht ins Auge und gefällt mir sehr.


    LG Niklas

  • Danke für eure tollen Kommentare! Vielen gemein ist dass IHR MONKEY ISLAND NICHT KENNT, ihr Banausen^^ Spaß bei Seite, ich kenn Fortnite und WOW und Minecraft und sowas dafür nicht ...ich Banause...

    Nur kurz, Niklas hat Recht, die Monkey Island Spiele sind wegweisende Klassiker, auch wenn sie ab Teil 3 echt abgebaut haben... Teil 4 war ne Frechheit... Teil 5 war okay

    Freue mich dass ihr die Teileverwertung mögt, der Mauerstein als Mund kam so spontan.

    Na dann bis Samstag Robo Block

  • Schöner und kreativer Beitrag zum Contest: mit dem Typ kann ich was anfanfen, schön öfters mal gesehen, aber das Spiel sagt mir nix :S Trotzdem behaupte ich, dass du den Charakter echt gut umgesetzt hast, der Kopf gefällt mir sehr gut, außerdem ist mir der Einsatz der Capes in die Augen gefallen.


    Alles in allem eine tolle Figur, weiter so!


    Lg Kevin


    Ich habe da immer Probleme beim Bauen solcher größere Figureren.Also Respekt, ist sehr gut geworden.

Erstelle ein Konto oder melde dich an um einen Kommentar abzugeben

Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar zu hinterlassen.