Erdbeerkörbchen

  • Hallo,


    und auch euch noch vielen Dank, daß ihr einen Kommentar hinterlassen habt.

    Avatar

    natürlich auch der Briefkasten mitsamt den Leerungszeiten ("geht das heute noch raus?").

    Hihi, man darf nur nicht so genau hinsehen (Bild ist von Bricklink).

    Avatar

    alles auch schön selbst gebaut statt übernommen (Ghettoblaster)

    Ich hab sogar einen originalen LEGO-Ghettoblaster, den ich aber einfach nicht mehr gefunden habe. Aber der lässt sich ja gut bauen.

    Avatar

    Ganz ehrlich, Marion? Das ist Jammern auf sehr hohem Nivo, ein Nivo, was ich nie haben werde.Nun wird die Nachwelt die 80 mit anderen Augen sehen, denn deine 80er sind nicht dabei.

    Hast ja recht, aber wenn man so viele Follower hat wie ich (<1400 - natürlich gibt es auch Leute mit wesentlich mehr), ist es umso ernüchternder, wenn sich grade mal 35 in 24 Stunden dafür interessieren. In der Regel ist es das 15-20-Fache. Diese Zahlen sind eine Rückmeldung für mich, ob ich mir einfach mehr Mühe mit den Fotos geben muss. Wenn was nicht ankommt, vermisst es auch keiner und es fliegt wieder raus. :)

    Avatar

    Aber was ist die Blume neben der telefonzelle? Kein Plastiktannenbaum nehme ich an, aber was dann?

    Stimmt, kein Plastiktannenbaum, sondern einfach nur ein Busch.

    Das neben der Telefonzelle soll ein Aufkleber sein. Allerdings fehlt die schwarze Schrift. Keine Idee?


    LG, Marion

  • So endlich hab ich mal wieder ein wenig Zeit :)

    Durch seine rechtwinklige Form wirkt er so, als hätte ich ihn mal eben schnell in 2 Stunden zusammengestöpselt, dabei habe ich 2 1/2 Tage gebraucht,

    Frag mich, wie lange ich für das eckige blaue Kassettenabspielgerät oder die eckige Kassette gebraucht habe, und ich werde Lügen, weil es mir sonst zu peinlich ist. Du hast hier mein volles Mitgefühl. Manchmal wollen die Lego Maße einfach nicht!


    Die Enttäuschung, dass der Golf bei Flickr nicht läuft, kann ich voll und ganz verstehen. 35 Klicks ist lächerlich. Verstehe ich auch nicht. Der Wagen ist sofort zu erkennen und zumindest im deutschen, europäischem Raum sollte der doch extrem bekannt sein? Ich wäre stolz auf mich, wenn ich den gebaut hätte.

    Falls du meinst, es wäre das Foto: ich bin zwar kein Experte, aber wenn du magst, kannst du mir gerne mal eine Aufnahme schicken, und ich könnte versuchen, die noch ein wenig knalliger zu machen...


    Was mir an deinem Beitrag extrem gefällt, ist die Authentizität. Bei dir ist man mitten drin. Schon als ich die ersten Zeilen las, war das alles echt.

    Für mich sind die 80er inzwischen auch nur noch Erinnerungen an Musik, Filme etc.

    Aber bei dir war dann wieder vieles da. Noch extremer geht das, wenn man sich die Nachrichten von einem damaligen Tag anhört.


    Es hat dir vermutlich einen Heidenspass gemacht, die ganzen Figuren auf dem Szenario zu platzieren (wie hält eigentlich die Rollschuhläuferin?)

    Es sieht zumindest so aus ;)

    Sehr witzig, wie sich alle in die Telefonzelle quetschen.

    Auch der Text dazu war ein Knaller!


    Irgendwie ist mein Liebling aber dann trotzdem der Starenkasten im dreckigen Dunkel-Alt-Grau ;)


    P.S.: Erdbeerkörbchen hab ich noch nie gehört. :P

  • Hi Ralf,


    danke nochmal für deine sehr ausführliche Antwort.

    Avatar

    Frag mich, wie lange ich für das eckige blaue Kassettenabspielgerät oder die eckige Kassette gebraucht habe, und ich werde Lügen, weil es mir sonst zu peinlich ist. Du hast hier mein volles Mitgefühl. Manchmal wollen die Lego Maße einfach nicht!

    Genau so ist es!

    Aber, was ich dich noch fragen wollte: hast du beim Walkman ein einziges Mixelsgelenk verbaut? ^^

    Avatar

    Falls du meinst, es wäre das Foto: ich bin zwar kein Experte, aber wenn du magst, kannst du mir gerne mal eine Aufnahme schicken, und ich könnte versuchen, die noch ein wenig knalliger zu machen...

    Mal sehen. Vielleicht mache ich nochmal neue Bilder.


    Witzigerweise kamen die ganzen Erinnerungen an die 80er Jahre erst wieder beim Bauen.

    Anfangs war es nur das Auto und eine Straße und dann ging es Schlag auf Schlag. Immer mehr Kleinigkeiten kamen dazu. Das hat total Spaß gemacht.

    Ich muss sagen, daß auch mir der Starenkasten fast am besten gefällt, dicht gefolgt vom Kaugummiautomaten und der Telefonzelle.

    Das Unglaubliche war, daß ich genau 6 der doch relativ seltenen gelben Zugfenster für die Telefonzelle hatte.


    Das mit dem Reinquetschen fiel mir noch nachts im Traum ein, nachdem ich schon alle Bilder gemacht hatte. Also musste ich unbedingt nochmal alles aufbauen und dieses Foto machen.

    Wir hatten es selbst mal ausprobiert Anfang der 80er. Die Idee dazu hatte mein damaliger Klassenkanerad und jetziger Schwager, der eigentlich immer verrückte Ideen hat. Da war das noch das Harmloseste.


    LG, Marion

  • Hast ja recht, aber wenn man so viele Follower hat wie ich (<1400 - natürlich gibt es auch Leute mit wesentlich mehr), ist es umso ernüchternder, wenn sich grade mal 35 in 24 Stunden dafür interessieren. In der Regel ist es das 15-20-Fache. Diese Zahlen sind eine Rückmeldung für mich, ob ich mir einfach mehr Mühe mit den Fotos geben muss. Wenn was nicht ankommt, vermisst es auch keiner und es fliegt wieder raus. :)

    Stimmt, kein Plastiktannenbaum, sondern einfach nur ein Busch.

    Das neben der Telefonzelle soll ein Aufkleber sein. Allerdings fehlt die schwarze Schrift. Keine Idee?


    LG, Marion

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass da etwas mit dem Upload schief gelaufen ist. Manchmal passiert es ja irgendwie das die Uploadzeit falsch eingestellt wird und die Bilder auf Flickr so hochgeladen werden als ob sie schon Stunden oder Tage oben sind. Folglich auch nicht im Feed deiner zahlreichen Follower angezeigt werden. Ich würde es an deiner Stelle nochmal probieren, ich bin mir sicher das diese ganzen innovativen Minifig - Scale Bauten (Golf, Fahrrad, Telefonzelle, und so weiter und so weiter) auch international interessant sind. Und....wie soll ich die Bilder per Favorit als Inspiration für die Zukunft sichern, wenn sie nicht hochgeladen sind? =O

  • Hi Marcel,

    Avatar

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass da etwas mit dem Upload schief gelaufen ist. Manchmal passiert es ja irgendwie das die Uploadzeit falsch eingestellt wird und die Bilder auf Flickr so hochgeladen werden als ob sie schon Stunden oder Tage oben sind.

    Daran habe ich noch gar nicht gedacht. So könnte es gewesen sein. Ich hatte die Bilder nämlich schon einige Tage vorher hochgeladen und noch solange auf privat gehabt, bis ich mit dem Textschreiben und Beitrag erstellen soweit war. Dadurch müssen sie nach dem veröffentlichen weit nach unten gerutscht sein, sodaß sie nicht mehr bemerkt wurden.

    Ich werde die Bilder demnächst nochmal hochladen, bzw. das Auto vielleicht auch nochmal neu fotografieren.


    Danke für den Tipp.


    LG, Marion

  • Die Königin des Wimmelbildes hat wieder zugeschlagen, wahnsinn..

    Es würde ja schon alles aufgezählt, daher muß ich das hier nicht nochmal tun.


    Der Blitzer und die Telefonzellen Szene gefallen mir am besten.


    Ich glaube du fängst mit deinem Beitrag das Lebensgefühl der 80er perfekt ein und sprichst damit ein älteres Puplikum noch starker an ^^

    Klingt nicht nett, ist aber ein Kompliment.


    Stefan

  • Hi Stefan,

    Avatar

    Die Königin des Wimmelbildes hat wieder zugeschlagen, wahnsinn..

    Hihi, das hat mich jetzt an Barbara/McBricker erinnert. Sie hatte mich vor vielen Jahren auch immer so genannt. Jonas/Legopard hat sie kennengelernt, als er noch klein war.


    Avatar

    Ich glaube du fängst mit deinem Beitrag das Lebensgefühl der 80er perfekt ein und sprichst damit ein älteres Puplikum noch starker an

    Klingt nicht nett, ist aber ein Kompliment.

    Das war auch meine Absicht. Klar sind die ganzen Filme und Videos auch ein Teil der 80er, aber ich wollte halt so wie Sven und Ralf das richtige Leben zeigen, So wie ich es erlebt habe.


    Ach, das macht mir nichts aus. Ich weiß daß ich alt bin und versuche das Beste draus zu machen.


    LG, Marion


    ;(


    Hat irgend jemand meinen Rollator gesehen?

  • Hi Marion,


    Ich habe jetzt (in eine Arztpraxis Wartebereich) Zeit genommen diese tolle kleiner Geschichte durch zu lesen. Super gemacht ! : )


    Obwohl ich nicht in Deutschland aufgewachsen bin ich kenne viel von diese typische Kleinigkeiten. Meine letzte Auto in Australien war auch ein oranger Golf 1 (kein Cabrio) - ich liebe Golfs aber Erbeerkörbchen hab ich nie gehört, witzig !

Erstelle ein Konto oder melde dich an um einen Kommentar abzugeben

Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar zu hinterlassen.