Avatar

Mech Monday - oder: 52 Wochen, 52 Mechs

  • Avatar

    Nur ganz kurz, Rendern oder Rändern ist doch Real gebaut , Fotografiert und dann Digital ausgeschnitten?

    Oder?

    Sorry ich bin Technisch nicht auf der Höhe :sleeping:

    Ne:) hat nichts mit Rändern zu tun, wenn man mit am PC gebauten Modellen ein finales Bild erstellt wird das Rendering genannt. Musste selbst mal nachschauen wofür das genau steht: "Berechnung einer virtuellen Darstellung". Mein Beitrag war scherzhaft darauf bezogen, das rolli (hust hust studierter Fotograph) mit seiner Fotoqualität einem Rendering sehr nahe kommt. Ist m.M. nach etwas Geschmackssache, ich finde auch mattere Steine oder Fotos sehr schick. Bei Mechs passt aber so eine Hochglanz/Studio Atmossphäre durchaus.


    (Hoffe mich da mit meiner Erklärung nicht blamiert zu haben...)

  • Avatar

    Würde mir nur wünschen, dass du mal einen echt baust und kein Render präsentierst. ;):D

    Du König der Dad-Jokes, du :D Habe herzlich gelacht ;)


    Avatar

    Bin ja nicht so der Mechtyp aber dank dir schau ich es mir an ;) Ist dieser Dieselbetrieben oder sind die Auspussrohre Flammenwerfer? Also ein Kampfmech?

    Naja, mit dem Schwert ist er vermutlich eher nicht komplett harmlos unterwegs. Die Auspuffrohre sind aber tatsächlich als solche gedacht gewesen – und cool sehen sie auch noch was, passt also ;)

    Ich bin eigentlich auch nicht so der Mech-Typ aber irgendwie macht es Spaß :) Danke fürs Anschauen!


    Exo-Force? Damn, das Kompliment nehme ich! Habe die Reihe früher geliebt, die Mechs waren so cool! :love: Schön, dass dir die Spritze aufgefallen ist, war mehr so als Antenne gedacht oder so und integrierte sich dank der Farbe natürlich sehr einfach :)


    Danke dir, Niklas! Mal schauen, was nächste Woche so mit sich bringt...


    Avatar

    Okay, das hab ich gehofft, aber jetzt weiß ich das Rendern Digitales bauen ist. 🙈

    (Hoffe, dass ich das jetzt richtig verstanden habe)

    Danke für die Info:thumbup:

    Wie sowohl Ralf als auch Marcel selbst erklärt haben, hatte sich Marcel einen Scherz erlaubt, da ich in letzter Zeit auf flickr und instagram ständig lesen muss, dass meine Modelle so gerendert aussehen und was für Software ich eigentlich zum Bauen benutze. Und so langsam nervt es :D


    "Rendern" nennt man – wie von Marcel angesprochen – den Vorgang, wenn ein Programm ein Bild bzw. einen Film berechnet und darin alle Informationen, die es hat (Objekte, Farben, Licht, was auch immer) zusammenführt und damit ein finales Ergebnis in eine Datei ausgibt. In diesem Fall wäre es also ein Bild eines digital gebauten Modelles.


    Wie du aber selbst geschrieben hast sind meine Modelle natürlich mit realen Steinen gebaut und dann fotografiert und werden (im Allgemeinen) ausgeschnitten vor einen neutralen Hintergrund gepackt. Der cleane 'gerenderte' Look kommt wohl von meinem Blitz-Setup und daher, dass ich im Allgemeinen den Staub wegretuschiere (wobei ich da in letzter Zeit recht faul geworden bin :/).


    Aber: Kein Grund sich zu entschuldigen, kannst ja diesen Running Gag zwischen Marcel und mir nicht kennen :)


    Beste Grüße

    Markus

  • 33032151598_decc594128_h.jpgMech Monday #4: Delivery Drone by Markus  Rollbühler, on Flickr


    Der vierte Mech transportiert gerne Dinge von A nach B, gerade einen runden Sci-Fi-Container, klassisch mit Greebles an den Seiten.


    Eigentlich nur ein kleiner Ausflug in eine meiner Lieblingsfarben. War nett, den Mixer nach meinem Alice im Wunderland Modell mal wieder zu verwenden und der Drachenkiefer musste auch endlich mal dran glauben :S Geometrisch auch ganz interessant, man baut ja eher selten dreieckige Strukturen.


    Viele Grüße

    Markus

  • Hi Rolli,


    auch dein nächster Mech gefällt mir sehr und ich muss bei dieser Farbgebung und den Gesicht sofort an Bumblebee denken (Wieso assoziiere ich jeden Mech womit?). Am besten gefällt mir die Verwendung der Kröte, aber auch die Form des dreieckigen Pokals gefällt mir sehr. Woher kommen eigentlich diese gelben Augenbrauen?


    LG, Niklas

  • Hat ein wenig gebraucht bis ich verstanden habe, wo was ist. :D Sehr clean, mal wieder eine fancy Farbe mitverarbeitet, wobei das light gray in der Mitte mich etwas nervös macht ;))...Wieder tolle Beine, aus Kleinstteilen zusammengewurschtelt (wir werden wohl über das Jahr hinweg leider etwas repetiv in den Kommentaren)


    Avatar

    Hi Rolli,


    auch dein nächster Mech gefällt mir sehr und ich muss bei dieser Farbgebung und den Gesicht sofort an Bumblebee denken (Wieso assoziiere ich jeden Mech womit?). Am besten gefällt mir die Verwendung der Kröte, aber auch die Form des dreieckigen Pokals gefällt mir sehr. Woher kommen eigentlich diese gelben Augenbrauen?


    LG, Niklas

    Hmm, wo siehst du da eine Kröte? Oder einen Pokal? :/ Ist das nicht ein Elves - Drachenkiefer? Und ein Rührgerät?

  • Avatar

    Hi Rolli,


    auch dein nächster Mech gefällt mir sehr und ich muss bei dieser Farbgebung und den Gesicht sofort an Bumblebee denken (Wieso assoziiere ich jeden Mech womit?). Am besten gefällt mir die Verwendung der Kröte, aber auch die Form des dreieckigen Pokals gefällt mir sehr. Woher kommen eigentlich diese gelben Augenbrauen?


    LG, Niklas

    Wie Marcel bereits erklärte, habe ich da keine Kröte verbaut. Die gibts (glücklicherweise) noch nicht in bright light orange :D Das mit Bumblebee geht irgendwie allen so, muss die Kombination dieser blauen Rundaugen und der gelb-orange sein.

    Vielen Dank, Niklas!


    Avatar

    Hat ein wenig gebraucht bis ich verstanden habe, wo was ist. :D Sehr clean, mal wieder eine fancy Farbe mitverarbeitet, wobei das light gray in der Mitte mich etwas nervös macht ;))...Wieder tolle Beine, aus Kleinstteilen zusammengewurschtelt (wir werden wohl über das Jahr hinweg leider etwas repetiv in den Kommentaren)


    Hmm, wo siehst du da eine Kröte? Oder einen Pokal? :/ Ist das nicht ein Elves - Drachenkiefer? Und ein Rührgerät?

    Ach, Repetition muss nichts Schlechtes sein, solange sich das Lob wiederholt mache ich ja was richtig :D Das Light Gray machte mich auch nervös (immer noch, eigentlich) aber retuschieren wollte ich es auch nicht. Weiß ehrlich gesagt nicht einmal ob es diese Felge überhaupt in neu-grau gibt... Naja.


    Avatar

    Das Teil sollte es sein. Und die Augenbrauen müssten wieder diese Nexo - Knight Schultern sein. Habe ich davor noch nie in Bright Light Orange gesehen, interessant.

    Schimpf! So ignorant :P


    Im Übrigen ein ganz lustiges Teil mit diesen drei Connections (lange Bar in der Mitte, kurze Bar am unteren Ende, gebogene Bar als Griff) mit cooler Form. Musst mal ein paar Friends Sets schlachten ;)


    Beste Grüße aus dem Mech-Labor
    Markus

  • 40019502353_42c3cbb7d1_h.jpgMech Monday #5: Blitzwing (from &WCF_AMPERSAND'Bumblebee&WCF_AMPERSAND') by Markus  Rollbühler, on Flickr


    Der fünfte Mech ist eher einer, dem man Nachts nicht auf offener Straße begegnen möchte. Oder tagsüber. Ach, egal wann. Blitzwing ist ein Decepticon (für die Nichtkenner: Einer böser Transformer) aus dem Film 'Bumblebee' der Anfang des Jahres bei uns in die Kinos kam. Oder Ende letzten Jahres, je nachdem, wo man denn zu Hause ist.


    Jedenfalls war das Design von Blitzwing so cool, dass ich mir dachte, dass man ihn anlässlich der Montage dieses Jahr mal nachbauen könnte. Und die ganzen Details haben wirklich Spaß gemacht auch wenn ich letzten Endes gerne etwas mehr Zeit gehabt hätte.


    Das Sandblau hat das Ganze recht anspruchsvoll werden lassen aber auch die ganzen typisch aerodynamischen Flugzeugformen, die seine Rüstung bilden, waren nicht ohne. Und schwer zu fotografieren war er dann auch noch trotz dem (für meine Verhältnisse) sehr stabilen Modell. Lieblingsdetail: Die Füße, die sich aus den Fahrwerken bilden.


    Und ja, eigentlich hätte das mein Contest-Beitrag werden sollen. Aber ich hatte dann andere Dinge im Kopf :S


    Viele Grüße

    Markus

  • Ach schon wieder Montag... :) Der ist echt nice Markus, sehr cool mit dem Sandblau. Na da fehlt dann ja nicht mehr viel zum richten Flugzeug. ;) Echt genial, was diese Aktion hier für Früchte trägt. :thumbup::love: Na dann ich freue mich auf nächsten Montag... nee Moment mal da stimmt doch was nicht in dem Satz. ^^


    Liebe Grüße

    Thomas

  • Dachte echt kurz: "Nä, das hat er jetzt nicht gemacht." Aber ich bin beruhigt das auch du keinen Transformer solch einer Größe+Detailgrad mit Transformation in ein paar Tagen schaffst. Also klar du baust parallel aber zeitlich würde sowas glaube ich doch einiges in Anspruch nehmen.


    Muss mich mal wieder als Film - Banause outen und kenn die Vorlage nicht, was mit Superhelden halt 8o. Gelernt habe ich auf jeden Fall mal direkt das man Würstchen in T-Bars stecken kann. Die Farbkombination gefällt mir grundsätzlich auch und diese Captain America Fliese finde ich irgendwie auch klasse platziert.

  • Hi Rolli,


    ich habe zwar Bumblee Bee noch nicht geguckt, weil ich eigentlich zu Motal Engines oder Tierwesen wollte, aber dann bei keinen war. Nichtsdestotrotz bin ich ein großer Transformers-Fan und freue mich über die als niveaulos verschrienen Materialschlachten sehr. Dein Transormer ist einfach nur Spitzenklasse! Wie viele Minifiguren haben eigentlich aufgrund deiner Bauweise schon ihre Hände verloren?


    LG, Niklas

  • Avatar

    Ach schon wieder Montag... :) Der ist echt nice Markus, sehr cool mit dem Sandblau. Na da fehlt dann ja nicht mehr viel zum richten Flugzeug. ;) Echt genial, was diese Aktion hier für Früchte trägt. :thumbup::love: Na dann ich freue mich auf nächsten Montag... nee Moment mal da stimmt doch was nicht in dem Satz. ^^


    Liebe Grüße

    Thomas

    Wie? Was? Dem Flugzeug-Fan gefällt der Flugzeug-Transformer? :D Danke dir, Thomas! In echt kommt er noch ein wenig besser, war echt schwer zu fotografieren... Und das sandblau bringt einen echt um den Verstand. Muss mal Ninjago-Sets schlachten, glaube ich.



    Avatar

    Dachte echt kurz: "Nä, das hat er jetzt nicht gemacht." Aber ich bin beruhigt das auch du keinen Transformer solch einer Größe+Detailgrad mit Transformation in ein paar Tagen schaffst. Also klar du baust parallel aber zeitlich würde sowas glaube ich doch einiges in Anspruch nehmen.


    Muss mich mal wieder als Film - Banause outen und kenn die Vorlage nicht, was mit Superhelden halt 8o. Gelernt habe ich auf jeden Fall mal direkt das man Würstchen in T-Bars stecken kann. Die Farbkombination gefällt mir grundsätzlich auch und diese Captain America Fliese finde ich irgendwie auch klasse platziert.

    Ne, hat er wirklich nicht gemacht, dazu ist er viel zu faul ;) Aber was noch nicht ist, kann ja noch werden...

    Danke dir, du Filmbanause :D Yep, dass die Fliese super passt, dachte ich mir auch. Konnte die jetzt endlich mal verwenden, hatte seit Ewigkeiten eine Tüte davon herumliegen...


    Avatar

    Hi Rolli,


    ich habe zwar Bumblee Bee noch nicht geguckt, weil ich eigentlich zu Motal Engines oder Tierwesen wollte, aber dann bei keinen war. Nichtsdestotrotz bin ich ein großer Transformers-Fan und freue mich über die als niveaulos verschrienen Materialschlachten sehr. Dein Transormer ist einfach nur Spitzenklasse! Wie viele Minifiguren haben eigentlich aufgrund deiner Bauweise schon ihre Hände verloren?


    LG, Niklas

    Mortal Engines wollte ich auch sehen aber das hat bei mir auch nicht geklappt. Ist aber - was ich so hörte - mehr visuelles Feuerwerk als guter Film aber naja. Irgendwann gibts ihn auf Netflix oder so.


    Danke dir, Niklas! So im Schnitt verlieren pro Woche zwei bis drei Torsi ihre Hände und daneben habe ich mich mal auf BL und dem Kundendienst in verschiedenen Farben eingedeckt. Müsste eine vierstellige Zahl sein ;)


    Beste Grüße

    Markus

  • Avatar

    Wie? Was? Dem Flugzeug-Fan gefällt der Flugzeug-Transformer?

    Ja wer hätte das gedacht. ^^ Und glaub ich dir gern, dass der in echt noch mal um einiges besser rüberkommt.


    Avatar

    Und das sandblau bringt einen echt um den Verstand. Muss mal Ninjago-Sets schlachten, glaube ich.

    He he, das kenne ich nur zu gut, ich habe einst für meine F14 - Thunderhead ein 70656 garmadon, Garmadon, GARMADON! Set geschlachtet. Und am Ende wegen der grandiosen Ausbeute von 12 Teilen, die es leider nicht über Steine und Teile gab. Zum Glück ist es diesmal bei der Apocalypseburg anders, da habe ich schon ordentlich über Steine und Teile zugeschlagen. ;)


    Liebe Grüße

    Thomas

  • 33188489648_0e7ebe2581_h.jpgMech Monday #6: ARES by Markus  Rollbühler, on Flickr


    Der sechste Mech ist ein Koloss in dark tan, mit genug Feuerkraft um eine kleine Stadt in Schutt und Asche zu legen. Schwere Maschinengewehre, Raketenwerfer sowie ein Hauptgeschützt machen den ARES zu einer Kriegsmaschine, die seinesgleichen sucht, ganz dem Namen nach.


    Von Militärbauten halte ich bekanntlich nicht viel aber in Sachen Abwechslung und Farbwahl bot sich das einfach an. Die relativ neuen NEXO-Eckfliesen in dk tan sind einfach zu cool um sie nicht zu verwenden. Die Form ist schwerkraftstechnisch nicht so schlau (wer hätte das gedacht), also habe ich am Heck einen Motor angebaut, und das nur als Gegenwicht :D


    Das in meinen Augen beste Detail sieht man fast gar nicht, macht aber nichts: In den Füßen habe ich orangene Baywatch-Rettungstorpedos verbaut, die Form ist einfach zu perfekt.


    Beste Grüße

    Markus

  • Hi Markus,


    hab ihn eben schon bei Flickr gesehen. Ich bewundere euch für eueren Eifer, jede Woche ein so komplexes MOC zu bauen. Ich drücke euch die Daumen, daß ihr durchhaltet. Das hab ich auch immer bei Jonas bewundert, wenn er beim Mocathlon mitgemacht hat.


    Eine Frage noch: geht dir das Zurückbauen und Wegsortieren nicht schon auf die Nerven?


    LG, Marion

  • Ui das hat bums, sehr schön. Militärbauten sind auch nichts so wirklich meins, aber bei mechs geht das irgendwie. :D Die Rettungsboje suche ich noch, aber die Beinlampen und Lampenmunition ist auch sehr nice. :thumbup:Was mir auch immer sehr gefällt ist die Hintergrundgestaltung, das ist eine echt schöne Übersicht auf der ersten Seite. Na mal sehen, wann dir da die Farben ausgehen. :D


    Liebe Grüße

    Thomas

Erstelle ein Konto oder melde dich an um einen Kommentar abzugeben

Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar zu hinterlassen.