• Hallo zusammen,


    nach längerer Bauabstinenz möchte ich euch das kleine Moc nicht vorenthalten. Die Idee dazu hatte ich schon länger im Kopf als ich auf Johann Wolfgang von Goethes 'Der Fischer' von 1789 stieß. Als Beiwerk möchte ich euch meine Abwandlung seiner Ballade noch dazugeben. Ich hoffe, Moc und Kreation gefallen euch.


    Das Wasser rauscht', das Wasser schwoll,

    Ein Fischer saß daran,

    Sah nach der Angel ruhevoll,

    Ruhig bis ins Herz hinein.

    Und wie er sitzt und wie er lauscht,

    plötzlich das ruhige Wasser rauscht :


    Sofort reißt er an der Angelschnur,

    doch aus dem Wasser kommt kein Fisch hervor,

    er hebt den Blick,

    und sieht den Orke davor.


    Einen Fisch im Netze,

    grinsend bleckt die Fletze.




    lg Sascha

Erstelle ein Konto oder melde dich an um einen Kommentar abzugeben

Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar zu hinterlassen.