Avatar

[REVIEW] 40341 Sea Accessories

  • Hallo zusammen,


    nachdem die ersten Xtra Polybags im vergangenen Jahr erschienen und - je nach Bauvorhaben - eine Ergänzung zu bisherigen Sets darstellen, führt LEGO den Weg konsequent weiter. So lässt sich auch das neue erschienene Set 40341 ideal mit Sets aus diversen Themen kombinieren. Vielleicht ist das sogar die Verkaufsstrategie? Jedenfalls passt der vorliegende Polybag beispielsweise zum Set 60253 (Minifigs am Strand).





    Fakten

    Teile: 24

    Anleitung: Keine (die ist nun wirklich nicht nötig, die Abbildungen auf der Folie reichen aus)

    Tiere: 4 (zählt man die Muschel mit)

    Kosten: vermutlich 3,99 EUR (Ohne Gewähr)

    Alter: 6+


    Warum und wofür?

    Hier drängt sich natürlich sofort die Frage auf: Braucht man eine Tüte mit 24 Teilen (plus 8 Xtra-Teilen) wirklich? Und wenn ja, warum?

    Wie Eingangs beschrieben wird es natürlich nichts für den Hardcore-Moccer sein. Auch zum Spielen eignet sich der Polybag nur wenig.

    Toll an den Polybags ist, dass in einigen Teile vorhanden sind, die es nicht so oft auf dem Markt gibt, oder für die man auf den einschlägigen Plattformen entsprechend höhere Preise bezahlen muss. Hier sei als Beispiel der Papagei genannt, der in dieser Form bisher nur im Set Assembly Square 10255 (Stadtleben) zu finden ist. In Zukunft werden wir ihn allerdings auch in der Corner Garage 10264 (Eckgarage) sehen. Mit diesem Polybag kann man ihn für weniger Geld sein eigen nennen.

    Das gilt wohl auch für den Hai, der in der Polybag-Variante bereits in 17 veröffentlichten Sets vorkommt. Der kleine, fast schon klassische Fisch, lockt wahrscheinlich nicht einmal mehr die hungrigste Katze hinter dem Ofen hervor, ist aber eine willkommene Beigabe - und natürlich passend zum Thema, wie übrigens auch die Muschel.


    Weiter Teile sind eine Schatztruhe und ein Fass, lime-grüne Taucherflossen, ein Surfbrett in derselben Farbe, eine Boje sowie eine, mit Zusatzteilen zwei, Harpunen zum zusammenbauen, ein Paddel in reddish-brown, eine bedruckte Schatzkarte, ein Fernglas, Sternchen und Edelsteine runden den kleinen Polybag ab.




    Warum nur ein Paddel in dem Polybag ist, wissen vermutlich nur die Designer oder Sales-Manager selbst. Ich vermute, dass das zweite preislich nicht gepasst hat. Immerhin kann das Surfbrett als SUP dienen und darauf steht man ja auch nur mit einem Paddel. Es könnte aber auch sein, dass der Hai es gefressen hat... Jedenfalls wird das dem Spieltrieb für die Kleinen - das Set ist ab 6 Jahren - keinen Abbruch tun. Neben dem alleefressenden Hai kann man Fische jagen, Muscheln und andere Schätze suchen oder einfach paddeln oder surfen gehen. Die Boje zeigt einem, wie weit man aufs Meer schwimmen oder schnorcheln darf und der Papagei liefert wie bei den drei Fragezeichen die passenden Hintergrundgeräusche.




    Das Set erscheint wohl ab Januar und wird vermutlich für 3,99 Euro zu haben sein. Ob sich das für einen Moccer lohnt, wage ich zu bezweifeln. Allerdings ist das Set, so denke ich, wohl als Extra oder kleines Präsent gedacht. Frei nach dem Motto: “Du darfst dir etwas unter 5 Euro aussuchen. Aber dann hälst du für die nächsten 20 Minuten Ruhe…:D


    Nachdem ich selbst kein passendes City-Set besitze, um eventuelle weitere Spielmöglichkeiten darzustellen, habe ich schnell selbst eine Baseplate zusammengeschustert und das Set eingebaut.




    Und hier noch eine Nahaufnahme:





    Auch wenn es vermutlich das kleinste Set ist, das bisher auf RogueBricks vorgestellt wurde, hoffe ich, dass euch das Review gefallen hat. An dieser Stelle natürlich ein Dank an LEGO, die das Set dazu zur Verfügung gestellt haben.


    Viele Grüße

    Ben



    [Du möchtest bei Gelegenheit auch ein Review für RogueBricks schreiben? Melde dich bei modestolus per PN]

  • Von den bisherigen Polys habe ich mir das Pflanzen-Set und Food geholt und das mit den Laternen wegen selbigen.

    Das Sea-Set reizt mich jetzt nicht sooooo könnte bei dem Preis durchaus mal bei mir landen, wenn ich eh im Shop in Hamburg bin. Dann hab ich auch mal ne Muschel, nen Papagei in der Farbe und anderes Zeug.

    Aber sind keine Teile die der durchschnittliche AFOL nicht ohnehin in der Sammlung hat.

    Andere Themen würden mich da mehr freuen.

    Wäre doch mal ein schöner Laber-Thread: Denkt Euch Polys zu einem Thema aus und was drin sein müßte.


    mfg HT

  • Hallo Ben,


    Ein ordentliches Review zu einem vermeintlich unbedeutenden Polybag. Das Review ist in einer guten Sprache mit der richtigen Mischung aus fachlicher und lockerer Sprache und liest sich sehr angenehm. Sehr gut und löblich finde ich auch dass du für dieses xtra Polybag extra eine schöne Strandszene gezaubert hast.


    Gruß Graf Max

  • Diese xtra Sets sind gar nicht so schlecht. Man bekommt Teile für "kleines" Geld.


    Ist das die alte Piraten Schatzkarte?

    Aber für 5 euro sich nur 20 Minuten Ruhe kaufen? Meine Eltern mussten da schon mehr bezahlen.:S


    Liebe Grüße

    Bennet


    Ich glaube die Möglichkeit auch mal ein Review zu machen, werde ich mir nicht entgehen lassen...

    Harry Potter is just like The Lord of the Rings, only with more lightsabers.

                                                                                                                                   - myself

    8):disguise::moustache:



    Mein schönes flickr

  • Hi Ben,


    Hatte schon wieder vergessen, das es diese Xtra Poly neuerdings gibt, da sie sich mir noch nie in den Weg gestellt haben. Als Kind hätte ich sie wohl geliebt, hatte doch anno dazumal (gefühlt) Stundenlang den Service-Zettel mit bestellbaren Einzelteilen (wer kennt den noch?) studiert^^.

    Heuzutage gibts ja Steine und Teile. Hab also gemischte gefühle zu den Polys, da man ja sellte grad alles braucht.

    Danke trotzdem fürs Review und vorallem die Tollen "action" Bilder am Schluss:thumbup:


    LG Patric

  • Danke euch für das zahlreiche Feedback und die Kommentare. :)


    Avatar

    Von den bisherigen Polys habe ich mir das Pflanzen-Set und Food geholt und das mit den Laternen wegen selbigen.

    Das Sea-Set reizt mich jetzt nicht sooooo könnte bei dem Preis durchaus mal bei mir landen, wenn ich eh im Shop in Hamburg bin. Dann hab ich auch mal ne Muschel, nen Papagei in der Farbe und anderes Zeug.

    Aber sind keine Teile die der durchschnittliche AFOL nicht ohnehin in der Sammlung hat.

    Andere Themen würden mich da mehr freuen.

    Wäre doch mal ein schöner Laber-Thread: Denkt Euch Polys zu einem Thema aus und was drin sein müßte.

    Danke Toad! Ich würde mir das Poly auch nur kaufen, wenn es im Angebot ist oder ich für eine Aktion einen bestimmten Betrag erreichen müsste. Wobei beim Letzteren andere Sets klar vor diesem stehen würde. Die Teile aus diesem Set hatte ich selbst alle in meiner Sammlung, selbst den Papageien für die Piraten-Collab. Ich denke, dass das Set - und die ganze Serie - wie der Name schon sagt, ein Extra zu bestehenden Sets darstellen soll. Extra Teile, extra Geschichte. Zuordnen würde ich es auch eher den City oder Creator Themen. Wenn das hier ein Erfolg wird, gibt es vielleicht irgendwann auch andere Themen, die mit diesen Extras abgedeckt werden. (Vermutlich wird das nur ein Traum bleiben)

    Der Laber-Thread klingt gut :)


    Avatar

    Ein ordentliches Review zu einem vermeintlich unbedeutenden Polybag. Das Review ist in einer guten Sprache mit der richtigen Mischung aus fachlicher und lockerer Sprache und liest sich sehr angenehm. Sehr gut und löblich finde ich auch dass du für dieses xtra Polybag extra eine schöne Strandszene gezaubert hast.

    Danke dir für dein Lob - vor allem zum Review selbst. So oft schreibe ich ja keines und bei diesem konnte man nicht wirklich viel schreiben. Ich musste also etwas bauen :)


    Avatar

    Diese xtra Sets sind gar nicht so schlecht. Man bekommt Teile für "kleines" Geld.

    Ist das die alte Piraten Schatzkarte?

    Aber für 5 euro sich nur 20 Minuten Ruhe kaufen? Meine Eltern mussten da schon mehr bezahlen.:S

    Danke dir, Bennet. Ja, man bekommt Teile für wenig Geld. Ich hatte mir die Mühe gemacht, für die Tiere die BL-Preise ausfindig zu machen. Der Papagei in dieser Form schlägt mit etwa 1 Euro, Ähnlich wie der Hai, zu Buche. Die restlichen Teile sind um die 10 Cent und günstiger zu haben. Da muss man schon nachdenken, ob man das Poly für die vermutlichen 3,99 mitnimmt. Gut, bei BL kommen noch Versandkosten hinzu. Aber es sind ja auch nicht alle Teile interessant.

    Die Schatzkarte ist auf einer tan-2x2-Tile aufgedruckt. Gibt es nur in dieser Variante seit 2015 und ist in 7 verschiedenen Sets zu finden.

    (Auch bezüglich der 20 Minuten wird man ja träumen dürfen :D)


    Avatar

    Hatte schon wieder vergessen, das es diese Xtra Poly neuerdings gibt, da sie sich mir noch nie in den Weg gestellt haben. Als Kind hätte ich sie wohl geliebt, hatte doch anno dazumal (gefühlt) Stundenlang den Service-Zettel mit bestellbaren Einzelteilen (wer kennt den noch?) studiert^^.

    Heuzutage gibts ja Steine und Teile. Hab also gemischte gefühle zu den Polys, da man ja sellte grad alles braucht.

    Danke trotzdem fürs Review und vorallem die Tollen "action" Bilder am Schluss:thumbup:

    Danke dir, Patric. Da geht es dir wie mir. Auch ich hätte die Polys als Kind geliebt. Die Service Zettel kenne ich auch noch und irgendwo müsste auch noch einer rumfliegen.


    Avatar

    Das Känguru : Sollte die Karte aus der letzten Piratenwelle sein, also nict die ganz alte aus denn 90ern.


    modestolus : Schmuckes kleines Review zum Zubehörtütchen, das natürlich besonders durch die schöe Vignette ordentlich aufgebeeft wird (das Wort habe ich neulich hier im Forum gelernt:-)

    Danke dir, Stephan. Ja, die Karte ist zum ersten Mal bei den letzten Piratensets (The Brick Bounty und Treasure Island) dabei gewesen, und später beispielsweise auch im Fishing Store, in Dr. Stranges Sanctum Sanctorum oder im Indoraptor Image Set.


    Aufgebeeft. :D Das hätte der Hai jetzt wohl auch gerne...


    Die alte ist auf weißem und die neue auf Tan Grund.

    Danke für den Hinweis, Legonaut. Ich denke du meinst aber eine andere Karte (Klick!). Bei der Karte in diesem Poly ist es ein anderer Aufdruck.


    Avatar

    Schönes Review!

    Am besten gefällt mir, das du die Teile alle in einem Moc präsentierst!


    Lars, der lieber keinen Hai am Strand sehen will

    Herzlichen Dank, Lars. Das mit dem MOC musste sein, bei einem so kleinen Set :)

    Wer will schon einen Hai am Strand sehen...wobei ja nicht alle Haie gefährlich sind. Ich finde Haie haben irgendwie zu Unrecht einen schlechten Ruf.


    Danke nochmal an alle.


    Viele Grüße

    Ben

  • Hi Ben,


    ich glaube, ein Review für 24 Teile zu schreiben ist schon eine gewisse Herausforderung. Die hast du aber gut gemeistert und in einen schönen kurzweiligen Text verpackt. Dein Scarif MOC dazu finde ich auch super, wie du schon schreibst, ohne dies ist so ein Tütchen wohl kaum gut in Szene zu setzen. Auch wenn mich so ein kleiner Hai nicht wirklich hinter dem Ofen hervorlockt


    8o


    Ich persönlich sehe für mich aktuell keinen Nutzen in den kleinen Xtra Packs, aber für Kids, die ihre MOCs ausschmücken wollen, haben sie durchaus eine Daseinsberechtigung. Lego macht damit auf jeden Fall einen Schritt in die richtige Richtung hinsichtlich Ergänzungsmaterial.


    Beste Grüße

    Sascha

Erstelle ein Konto oder melde dich an um einen Kommentar abzugeben

Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar zu hinterlassen.