Avatar

Ralfs CCC Bauten

  • Hallo,


    ich habe mal ganz optimistisch - in der Hoffnung, dass ich mehr als ein MOC schaffe, einen Sammelthread angelegt.


    Hier der Beitrag für "the great Wall".


    31290002607_98bd4722a7_c.jpgAnother brick in the brick wallby Ralf Langer, auf Flickr



    Die Idee war, eine riesige graue Struktur zu schaffen, und dann in einem Spalt alle Farben herausquellen zu lassen.

    Ich bin dann aber doch eingeknickt und habe einen Baum gebaut- es war doch zu viel Mauer,

    Ich werde diese Farbidee demnnächst noch mal verfolgen, wenn ich keinen Wettbewerb mache und freier in der Themenwahl bin.

    Ist alles nicht optimal, aber es musste extrem schnell gehen. Im Detail könnte ich hunderte von Dingen verbessern aber der Gesamteindruck ist ok für mich. Gerade an dem Übergang Mauer/Hausausschnitt könnte man lange knobeln, um da eine Balance zu finden, dass es nicht zu chaotisch aussieht.

  • ich finds Stark , tolle Mauer, sieht echt wackelig aus!

    Der Baum hat eine schöne rundung und für die ganzen kleinen Details würde ich wohl den Rest meines Lebens brauchen..


    Also genau wie du sagst, ganz okay weil's schnell gehen mußte...


    Gruß Stefan..

  • Die Mauer ist auch jeden Fall mal ne Wucht. Der Riss ist Jenga-mäßig toll dargestellt, auch der Baum davor schaut gut aus und hilft bei der Größeneinordnung. Die Formgebung beim Stamm hast Du exzellent hinbekommen.


    Eine sehr stimmungsvolle und kunstvoll errichtete Szene einer Mauer, die leider nicht gehalten hat. Aber Hauptsache die Kleine hat Freude an ihrer Blume:-) Viel Erfolg beim Contest!


    Wenn ich die Zeit finde, baue ich für den CCC auch noch was für die Mauer-Kategorie, da wüsste ich immerhin schonmal die Szenerie. Aber zunächst widme ich mich erstmal dem Burgen-Innenraum.

  • Fletcher Floyd


    Vielen Dank!

    Ich hader ein wenig mit der Gesamtkomposition - das Zweitbild, das nur einen Ausschnitt darstellt, gefällt mir da viel besser.


    Mit den Innenräumen hatte ich als erstes begonnen. Hab's aber erst mal auf Eis gelegt. Ich hatte das Gefühl, als würde das Ding länger dauern.


    P.S.: wenn ich das richtig verstanden habe, muss nur ein Bild einen unbearbeiteten weißen Hintergrund haben? Muss eigentlich das MOC auf mindestens einem Foto komplett drauf sein? Wenn ich hier links noch einen weißen Rand lasse, sieht das nicht so gut aus...

  • Ich denke, das geht so klar.


    Offiziell heißt es “ein Bild mit weißem Hintergrund“. Insgesamt darfst Du fünf Fotos pro Moc zeigen. Wenn Du die Möglichkeit hast, nochmal ne komplette Totale vor weiß zu machen, würd‘ ich‘s tun -man weiß ja nie.


    Der bisher schönste Beitrag beim ganzen CCC ist aktuell nicht zugelassen, weil ein Bild vor weiß fehlt -was ich etwas albern finde, da das betreffende MOC als bildfüllende Szene gedacht und umgesetzt wurde.

  • Avatar

    Der bisher schönste Beitrag beim ganzen CCC ist aktuell nicht zugelassen, weil ein Bild vor weiß fehlt -was ich etwas albern finde, da das betreffende MOC als bildfüllende Szene gedacht und umgesetzt wurde.

    Kommt mir sehr bekannt vor, so ging es mir letztes Jahr auch mit meiner Micro-Scale Forced Perspective. Der CCC (bzw. die Organisatoren) ist so stumpf und unkreativ in diesen Belangen, dass es nicht mehr schön ist...

  • Krasse Mauer Ralf!


    Die verschiedenen hellen Grautöne harmonieren hier perfekt und der Blick durch die Mauer gefällt mir auch super. Ich mag deinen Baustil bei den mittelalterlichen Gebäuden einfach sehr. Das Foto ohne Baum legt natürlich den Fokus viel mehr auf das Loch (aber dann müsste vermutlich "another crack in the wall" heißen...) und die von dir beabsichtigte Idee mit dem Spalt und den Farben, trotzdem bin ich froh, dass du uns den coolen Baum nicht vorenthältst.


    Ich hoffe, du schaffst noch den ein oder anderen Beitrag!


    Beste Grüße

    Sascha

  • This is a REALLY great wall. So GREAT!!! And the orks have paid for it? So GREAT!!


    :|^^ Konnte nicht widerstehen... Sorry, but not sorry



    Was soll man sagen, wirklich eine tolle Mauer. Das kann ich als Deutscher sagen, wir kennen uns ja damit sehr gut aus...8o

    Auch das Haus im Hintergrund ist einfach super und rundet, mit dem Baum, das Gesamtbild einfach perfekt ab.


    Bin mal gespannt was noch so kommt und ich drück dir die Daumen, dass du gesund bleibst, damit du noch schon bauen kannst;)

    Liebe Grüße

    Bennet

    Harry Potter is just like The Lord of the Rings, only with more lightsabers.

                                                                                                                                   - myself

    THE BRICK IS BACK

                         FOR THE FINAL CUT



    Mein schönes flickr

  • Avatar

    Wenn Du die Möglichkeit hast, nochmal ne komplette Totale vor weiß zu machen, würd‘ ich‘s tun -man weiß ja nie

    Die Totale ist bereits vorhanden - ich hatte die bloß nicht gepostet.

    Avatar

    so ging es mir letztes Jahr auch mit meiner Micro-Scale Forced Perspective.

    Na dafür war das doch sogar bei Brothers Brick das Titelbild des Monats. Das sollte dich doch sicherlich entschädigt haben ;)


    Avatar

    solange die Länge 44 Noppen nicht überschreitet

    Die Mauer ist von der Begrenzung ausgenommen.

    Avatar

    Die verschiedenen hellen Grautöne harmonieren hier perfekt

    Vielen Dank erst mal!
    Im Grunde ist es nur altes und neues Grau. Ich habe mal 1000 Steine 1x2 altgrau günstig geschossen.
    Die habe ich hier verbaut. Viele von denen sind leicht vergilbt, was ich sehr gerne mag.
    Ist aber im Grunde nicht absichtlich gemacht. Einzig um die oliven Steine einzubetten habe ich nach ein paar besonders vergilbten Ausschau gehalten.


    Avatar

    dass du gesund bleibst, damit du noch schon bauen kannst;)

    Hallo Bennet! Auch dir vielen Dank!

    Zur Zeit hab ich gerade eine Erkältung fast hinter mir...

  • Und schon wieder etwas erfrischend neues und originelles von dir, Ralf:thumbup:

    Die Häuser im Ausschnitt machen echt was her, besonders der Einsatz von medium dark flesh gefällt mir sehr. Wirklich schöne Textur auch.


    Sehr schade, dass dein cooles Konzept im Gesamtbild nur so halb funktioniert, was wohl auch den einschränkenden CCC Richtlinien geschuldet ist.

    Im Moment kämpfen Baum und Ausschnitt sehr um die Aufmerksamkeit, beide sind gleich weit vom Rand entfernt und gleich dominant - das Auge wird hin- und hergeworfen. In der Mitte ist nichts um zu ruhen, außer dem Spalt. Symmetrie tut einem Bild leider selten gut.

    Am Extrabild, dass du auf flickr gepostet hat funktioniert das wesentlich besser, weil du den Baum weggelassen hast. Obwohl man auch hier den Ausschnitt eventuell noch ein wenig aus der Mitte rücken können.


    Ich weiß immer dasselbe, ich und meine Bildkomposition...

    ....verdammt das ist extrem stark gebaut.

  • Avatar

    Und schon wieder etwas erfrischend neues und originelles von dir, Ralf:thumbup:

    Vielen Dank erst mal :)

    Avatar

    Sehr schade, dass dein cooles Konzept im Gesamtbild nur so halb funktioniert, was wohl auch den einschränkenden CCC Richtlinien geschuldet ist.

    Unter anderem. Es mangelte auch an Zeit und Mut. ;) Ich wollte für einen Wettbewerb nichts zu abgedrehtes machen. Sonst hätte ich tatsächlich nicht nur auf den Baum sondern auch auf Büsche, Gras etc. verzichtet.

    Hm... Jetzt wo ich darüber nachdenke... wie es wohl ausgesehen hätte, wenn Baum, Boden und Büsche grau wären? 8)

    Avatar

    Ich weiß immer dasselbe, ich und meine Bildkomposition...

    Ja dann wird es ja erst recht Zeit, dass ich das mal lerne 8o

    Ich finde das toll, mal in Worte gefasst zu bekommen, wie sich die Komposition auswirkt.


    Kannst du mir da Lektüre empfehlen?

  • Puh bezüglich Fachliteratur hab ich leider keine Ahnung. Würd mich sowieso nicht zu sehr an Regeln aufhängen. Achte am besten beim Bilder schauen darauf was das Bild mit dir macht und wo es dein Auge hinzieht usw... man kann dann wenn man das ein bisschen besser draufhat ganz gezielt eher dynamischere oder statischere Fotos machen, je nach Thematik...

    ... der beste Lehrer ist aber immer das eigene Auge.

  • WIP


    Die Ruhe vor dem Sturm

    ...und der Sturm wird kommen



    Ideen, Verbesserungen? Noch ist alles offen.

    Ich habe den Fels noch ein wenig mehr verkleidet, möchte den aber eher schlicht halten, um die Rundungen zu erhalten.

    Rahmen/kein Rahmen?




  • Avatar

    Ideen, Verbesserungen? Noch ist alles offen.

    Ich habe den Fels noch ein wenig mehr verkleidet, möchte den aber eher schlicht halten, um die Rundungen zu erhalten.

    Rahmen/kein Rahmen?

    Ich finde es sehr gelungen. :) Die Rundungen sind top! Auch die Farbwahl.


    Vielleicht wäre ein dezenter Rahmen nicht verkehrt? Dann würde man die Plates unter dem Wasser an der Seite nicht sehen. Wobei das natürlich auch auf den Winkel des Fotos ankommt.


    Viele Grüße

    Ben

Erstelle ein Konto oder melde dich an um einen Kommentar abzugeben

Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar zu hinterlassen.