Risse in Lego Torsos und Armen

  • Hi Leute, ich hätte da mal eine Frage an euch alle. Ich habe Gestern und Heute meine Lego Herr der Ringe und Der Hobbit Figuren mal wieder abgestaubt. Sie stehen vor der Sonne geschützt in einem Regal. Trotzdem sind bei einigen Hobbits, Orks und Zwergen Risse an den Seiten der Torsos und der Arme zu sehen. Als ich dann Heute einen der Orks abgestaubt habe und den eingerissenen Arm austauschen wollte ist einfach der Torso abgesplittert und wollte mal wissen ob euch sowas auch schonmal passiert ist.

  • Ich kenne das Problem mit Rissen in Armen, Beinen und Torso eigentlich nur vom alten Figuren, die ich schon als Kind hatte und dementsprechend auch mal bespielt wurden.


    Wobei, wenn ich es mir so recht überlege.

    Ich habe einige Haldir Torsi, als ich da die goldenen Arme gegen andere austauschen wollte ist der Arm auch einfach abgebrochen. Das Problem soll es bei speziell bei diesem Teil aber öfter gegeben haben. Meinte zumindest rolli , dem ich diesen Fall damals schilderte.

  • hey, das ist mir letztens mit zwei dunkelroten 1x8 Tiles passiert, als ich meine Fire Brigade wieder aufbaute. Beim Lösen der Fliesen von einem anderen Stein sind sie gesprungen. Das ist mir sonst noch nie passiert und wirft die Frage auf, ob es Qualitätsprobleme bei dunkelrot geben könnte?

  • Avatar

    hey, das ist mir letztens mit zwei dunkelroten 1x8 Tiles passiert, als ich meine Fire Brigade wieder aufbaute. Beim Lösen der Fliesen von einem anderen Stein sind sie gesprungen. Das ist mir sonst noch nie passiert und wirft die Frage auf, ob es Qualitätsprobleme bei dunkelrot geben könnte?

    Passiert mir leider öfter bei Flat Tiles die ich löse. Farbunabhängig übrigens, hatte das schon bei braun, rot, grau, etc. Sind auf die Menge gesehen Einzelfälle, nervt aber trotzdem.

  • Hallo,


    Avatar

    Beim Lösen der Fliesen von einem anderen Stein sind sie gesprungen. Das ist mir sonst noch nie passiert und wirft die Frage auf, ob es Qualitätsprobleme bei dunkelrot geben könnte?

    das Problem mit speziell dunkelroten Teilen die zerbröseln, ist schon länger bekannt und wohl mittlerweile behoben worden, wie Dirk, der Ambassador von 1000Steine, neulich in eben jenem Forum berichtet hat.


    Zitat Dirk1313:

    "Die LEGO Gruppe hat die gemeldeten Problem mit rotbraunen (reddish brown) LEGO Steinen, die spröde werden und brechen, untersucht.

    Das Problem wurde identifiziert und gelöst.
    Für die Farben 154 neudunkelrot (new dark red), 192 rotbraun (reddish brown) und 308 dunkelbraun (dark brown) wurden in diesem Jahr Veränderungen eingeführt.
    Um 100% sicher zu sein wurde diese Ankündigung erst jetzt gemacht.

    Was genau verändert wurde teilt LEGO nicht mit, und natürlich dürften viele Sets bereits lange vorher verpackt worden sein.
    ABER wenn man nun ein Problem feststellt, sollte der Kundendienst nun in der Lage sein besseren Ersatz bereitzustellen."


    Originaltext LEGO:

    "The LEGO Group has been working hard to address reported issues with Reddish Brown bricks becoming brittle and breaking under use.

    The issues have been identified and we are happy to announce that they have been fixed.
    The fixes were put in place earlier this year for the LEGO colors 154 (New Dark Red), 192 (Reddish Brown) and 308 (Dark Brown).
    We waited until now to make the announcement, as we wanted to be 100% certain all issues had been addressed and fixed.
    If you, at any time, have a LEGO Element which doesn’t live up to the standard you’d expect from us - then please don’t hesitate to contact Customer Service and we will send you replacement parts.
    We are terribly sorry for the inconveniences this has caused our loyal LEGO Fans across the World."


    Hier ein kleiner Teil meiner zerbrochenen dunkelroten und braunen Fliesen und Steine:

    31308363737_60350ab2e8_b.jpg

    LG, Marion


    Edit: meine Fliesen sind übrigens nicht beim Abmachen zerbrochen, sondern schon beim Aufstecken auf eine Noppe. Das falsche Material und die zu enge Passung haben die Fliesen regelrecht explodieren und die Hälften durchs ganze Zimmer fliegen lassen.

Erstelle ein Konto oder melde dich an um einen Kommentar abzugeben

Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar zu hinterlassen.