Avatar

LEGO Star Wars Diskussionsthread

  • Tantive IV


    Set-Name

    Tantive IV

    Setnummer

    75244

    Alter

    ab 12 Jahre

    Teile-Anzahl

    1768 Teile

    Unverbindliche Preisempfehlung in DE

    199,99 EUR

    Minifiguren

    5 Stück

    - Bail Organa

    - Princess Leia

    - Captain Antilles

    - C-3PO

    - Rebel Fleet Trooper

    - R2-D2


    Captain Antilles basiert eine auf der Version von 2009.

    Prinzessin Leia's Kleidung und Bail Organa sind extra für dieses Set neu aufgelegt worden.

    Größe

    Das Set misst etwa 14cm in der Höhe, ist etwa 62cm lang und etwa 34cm breit.

    UCS?

    Hier scheiden sich wohl die Geister. Während das Ganze als Play-Set angelegt zu sein scheint, wird es wohl kein UCS oder Master Builder Series - Set sein. Irgendwie liegt es wohl mittendrin. Auf der einen Seite durchaus detailliert, auf der anderen Seite mit Spielfunktionen (wie zum Beispiel Blastern)

    Erhältlich ab

    Bei LEGO erhältlich ab dem 03. Mai 2019



    Weitere Bilder aus der offiziellen Pressemappe


    47596688121_136704b643_c.jpg


    32654195147_6ec69c5786_c.jpg


    40630505643_74caa6a85c_c.jpg


    46872551934_15a0a0def8_c.jpg



    Details und Spielfunktionen


    46872553624_4626b0040e_z.jpg


    46872553704_5cfd21535f_z.jpg


    46872552694_00ebdd862a_z.jpg


    46872552794_c31a9a1746_z.jpg


    46872552924_5a174ba1d9_z.jpg


    46872553064_fcba0c1ac8_z.jpg


    46872553114_57084c92b4_z.jpg


    46872552154_489ddb5773_z.jpg



    Minifiguren


    46872550704_1cfc30bec0_z.jpg


    32654197247_467f624b7b_z.jpg


    46872550214_52b05667d1_z.jpg


    40630502093_33d905279f_z.jpg


    32654196827_fed91f81c3_z.jpg


    33719632288_2fca305ed5_z.jpg



    Soweit eine kurze Zusammenfassung. Bald wird es dazu hier bei RogueBricks ein entsprechendes Review geben.


    Wir sind auf eure Meinung gespannt.


    Beste Grüße,

    Ben

  • Also so unansehlich wie das jetzt im Vorfeld klang find ich sie gar nicht, im Gegenteil, diese tantive sieht doch ganz cool aus. Mit 200 € ist auch der Preis moderat, ich hätte mit mehr gerechnet. Aber naja, ich denke dass wir noch jedesmal eine qualitativ besserer Tantive abliefern würden, wer sich also ärgert über dieses neue Set, der baut sich einfach ne Bombe eigene !! Ich würde es machen

  • Avatar

    Die von 2009? Die hat doch sogar nur 150€ gekostet, wenn ich mich recht erinnere. 😅

    Nein, die UCS - Version. Die hat damals in meinem Spielzeugladen 220€ gekostet. Die 10198 war ja kein UCS.

    Ich sage nur, wenn es als UCS neu aufgelegt würde müsste es wesentlich mehr kosten als das alte UCS Modell, wenn man nach der üblichen Preissteigerung geht.

  • Hallo Hallo Leute, dem ein oder anderen sollte brickvault vielleicht ein Begriff sein das ist ein YouTube-Kanal, die haben auch einen Toys Shop wo sie custom Bauanleitungen verkaufen, hier meine Frage, hat irgendjemand davon eine Mal gekauft ich suche vor allem den X-Wing und wenn ja, hat es gut gefallen? Der sieht ja schonmal hammermäßig aus aber bevor ich 20 bis 25 € für pdf-Daten ausgebe möchte ich doch erstmal eine Meinung hören.

  • Ich habe sie mir schließlich bestellt, die Anleitung für jenen X-Wing von jerac bei brickvault, baue gerade zwei parallel und bin von den Techniken , dem Look und dem Anspruch echt beeindruckt!



    Vor allem die Klappmechanik ist der Hammer, wenn ich mir das hätte ausdenken sollen wäre ich erstmal verzweifelt... bin ich auch, nach drei versuchen war das Ergebnis noch immer nicht zufriedenstellend, also Outsourcing!



    Ich kann diesen X-Wing StarWars-Freunden nur empfehlen denn er macht total Spaß, gleichzeitig total schwierig und verfrickelt, und sieht ziemlich gut aus. Kostet 15€. Teileliste ist auch dabei, die man bei bricklink einfach importieren kann. Die Anleitung ist optisch hochwertig und verständlich, wenn auch komplexer als die meisten von Lego selber.


    Sonst jemand Erfahrung damit?

  • Man ist ja bei ‚(Fremd)Anleitungen‘ meist hin- und hergerissen.

    Zum Einen bieten sie einen Einblick in Bautechniken, auf die man so schnell nicht kommt. Man kann sich dadurch also schnell und unkompliziert weiterentwickeln. Auf der anderen Seite hat man den Anspruch, alles selbst zu entdecken - was natürlich viel länger dauert.

    Ich habe am Anfang meiner dritten Karriere einen Flieger nach einem Video von Nick Trotta gebaut und den später noch modifiziert. Das war eine völlig neue Galaxie des Bauens für mich. Nicht nur die neuen Teile, aber auch Techniken, die es in sich hatten und von denen ich viel gelernt habe.


    Die Resultate sehen sehr vielversprechend aus, bin auf dein Gesamturteil gespannt. (Wobei das wahrscheinlich positiv bleiben wird :))


    LG

    Ben

  • Avatar

    Die Resultate sehen sehr vielversprechend aus, bin auf dein Gesamturteil gespannt. (Wobei das wahrscheinlich positiv bleiben wird :))

    Ja ich gehe auch davon aus, ich schleppe die frage, ob ich auf andere Bauer zurückgreifen soll schon ein paar Wochen mit mir rum, wollte nun mal echt schicke haben und die habe ich fast fertig. Was man aber so an vor allem relativ neuen Kleinteilen nachbestellen muss damit alles passt ist echt hart, ich habe bisher kaum Komponenten gefunden die sich einigermaßen austauschen lassen, außer farblich. In diesam Fall muss man es so genau nehmen weil es sonst nicht vernünftig funzt, vor allem vorne


    Nun ist dies aber ein Star Wars Newschat, von daher genug von Bautechnicken, zurück zu Farben. Wie steht ihr dazu, Farbmuster auf möglichst originalgetreuen Modellen zu variieren? Bei mir sollte unbedingt einer mit grünen Highlights dabei sein

  • Also ich habe zwei davon gebaut. Hat echt Spaß gemacht. Hab vielleicht 30 Euro in fehlende Steine investiert (vor allem die Windscreens) und in die Anleitung (knapp 14 Euro wegen Jubiläums-discount)




    Fazit: Ich finde sie super! Total nah dran am Original, der Massstab stimmt, die Winkel und Funktionen sind top! Kann ich echt nur empfehlen, wahnsinnige Bautechniken, da lernt man richtig was




    Ich werde sie auf jeden Fall in mein 2020er Display einbauen, damit auch mein nächstes großes MOC gespoilt^^


    brickvault.toys

Erstelle ein Konto oder melde dich an um einen Kommentar abzugeben

Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar zu hinterlassen.