Die Adlerfestung - Nächtliches Training

  • Sanft schwebte Martin durch die kühle Nachtluft. Gerade eben war er noch im Lager der "auserwählten" gewesen und nun ging es für ihn schon in Richtung Adlerfestung. Einige Tage würde er dort spionieren und auskundschaften.


    Anfangs blieb er auf Abstand und suchte sich eine Stelle um das Geschehen zu beobachten. Nahe dem Tor befand sich ein kleiner Hof in dem ein paar Soldaten trainierten.


    29925145087_ddb4058d6a_z.jpgNine Kingdoms - Night training by Lego Naut, auf Flickr


    Am nächsten Abend schaltete er einen der Soldaten aus nachdem er diesen lange beobachtet hatte und verwandelte sich in ihn. So nahm er für 2 weitere Tage am leben der Adlerfestung teil und erfuhr weitere Details. Als er eines Abends den Stellvertreter des Kastellans stark betrunken zur Kaserne humpeln sah, verwandelte er sich Kurzentschlossen in eine Frau, griff sich ihn und zog ihn in eine Scheune. Dieser angetan von der Situation dachte nicht nach und ließ sich in die Scheune führen. Dort angelangt drückte Martin ihm eine Phiole an den Mund und der Offizier schluckte. Die Substanz hatte ihm der Vertreter der blauen Garde, Sebastien, gegeben um Leute die zu viel gehört oder gesehen hatten in einen tiefen Schlaf, mitsamt gelöschten Erinnerungen der letzten Stunden, fallen zu lassen.


    Als Offizier getarnt kam Martin ohne Probleme in die Kaserne und in den Bergfried. Dort fand er einige geöffnete Briefe die er sich durchlas. Als er jedoch Schritte hörte verwandelte er sich in eine Eule und flog aus dem geöffneten Fenster in Richtung Basislager...

  • Schönes Moc mit spannender Geschichte. Da bin ich mal gespannt wie die Informationen genutzt werden. Die altbekannten Speere passen natürlich genau ins Bild :D Der Boden wirkt mir allerdings ein bisschen zu Clean, und auch an der Wand hätte ich mir mehr Pflanzen gewünscht. Trotzdem ein gutes Moc :thumbup:

Erstelle ein Konto oder melde dich an um einen Kommentar abzugeben

Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar zu hinterlassen.