Avatar

Vaio's Werkstatt-Thread

  • Hi,


    in 10 Tagen ist es soweit - die Comic Con in Stuttgart startet wieder und natürlich sind auch wir wieder dabei :)


    Ein Problem gibt es da allerdings... mein MOC sieht nämlich aktuell noch genau so aus:


    42013884895_c2f5855056_b.jpgWIP


    ... und ich warte sogar noch auf 2 Bestellungen! Ich hoffe mal, dass die in den nächsten Tagen noch eintrudeln...


    Um euch am Entstehungsprozess meines MOCs teilhaben zu lassen, werde ich den Bauprozess voraussichtlich am Samstag live auf Instagram streamen.

    Mal hoffen, dass das was wird - sonst habe ich nächstes Wochenende wohl wirklich ein keines Problem :D


    Derweil könnt ihr ja schon mal raten, was es denn wird ;)


    lg

    Johannes

  • Da muss ich dem Flechter zustimmen. Ich sehe, mal abgesehen von den Propellern, blaue, weiße und gelbe Steine und ich habe so viele Lego-Flugzeuge gesehen, die diese Farbgebung hatten. ;) Außerdem sind da noch viele Teile für Kreise oder Abrundungen dabei.

    Wenn es kein Flugzeug ist, dann bin ich sehr überrascht was es sonst werden soll.


    Ich versuche mal am Samstag rein zuschauen, habe voraussichtlich nichts vor.:)

    Harry Potter is just like The Lord of the Rings, only with more lightsabers.

                                                                                                                                   - myself

    THE BRICK IS BACK

                         FOR THE FINAL CUT



    Mein schönes flickr

  • Wird hundertprozentig nen U-Boot

    Richtig! Naja gut.. fast :D


    Avatar

    Endlich fängst du an Bäume zu bauen. Nach all den Flugzeugen wurde das auch mal Zeit, Johannes.

    Bäume, die nach Autos schlagen, waren doch schon vor zwei Jahren dran, Ben ;)


    Avatar

    Ein Thermomix

    Nee, sowas kommt mir nicht ins Haus! :P



    Gut, sonderlich schwer hab ich's ja nicht gemacht - natürlich habt ihr Recht mit dem fliegenden Zeug. :thumbup:


    Tatsächlich handelt es sich hier um ein Projekt, das ich schon seit mehr als vier Jahren plane - eine Douglas DC-3.

    Der Traum einer Lego-Version dieser Luftfahrt-Legende hat wesentlich dazu beigetragen, dass ich zum AFOL wurde.

    Immer wieder habe ich Skizzen gezeichnet, das Modell in LDD, LDraw und später in Stud.io überarbeitet, die Stabilität verbessert und versucht, mit neu erschienenen Teilen die Form des Originals noch besser nachzubilden.


    naagDEybWm72POSrYWGA1UNt4xXP_CaMgzGwOSKY2VYjuRmxJ3mNZdo51LiqLEO0I8BFQwIktcl4Pdux9ym6id1g9Ljy3HTx274ySzjRwBD_z9eO2l3uftKndmjdN8z471tzqlJm


    Da dieses Flugzeug in den Indiana Jones Filmen und Comics öfter auftaucht, passt es nun auch, dass ich es auf der Comic Con erstmals präsentieren will.


    IY-l3oeONBHg0Ynype9LnI7v6ZWWiGqCYPqP1IZqzCFG_uF6lD6B2Nv7t6PtexjNpIVM_QFgyim7a0PgreWUPtLEiAF7yqhDGUMyWDFHd3EJ7UQfqcChIEWWQo-zQhRYC_1JA3NY

    (Leider finde ich online nur diese sehr kurze Sequenz im Indy 4 Trailer)


    x4pBNw5GkndhmACWmdnQCZMfWEFR0g25eInDHhds5-UWoROWcP4iUIJA7tVMqSqueQgi50f7lkS5LJEyEJrMGzjF4FHqOyO4lp5XxuJTTbSPp-szAK1Wn5bSdOxjWq3Xv9w6kLLh


    Meist wird in den Filmen und Comics die Farbgebung der Pan American-Grace Airways (Panagra) verwendet, wie im vor 10 Jahren von Lego für Toys R Us exklusiv produzierten Set 7628 Peril in Peru (auch, wenn dieses Set dem Original nicht sehr nahe kommt).


    gcy16E0sW7oHv4kIj2_Y_F-N-ZvJhKUiJlgE9NC7Yj7urjtkbQnjjbQRdbXinf51J5Evg9t9di5IQLlrxt8kw8FvqIumJyR4oXdwQaG-7Ic46-5HQhXIfIvKb2OIs2EspBhHyxJw


    Meine Version wird ebenfalls eine Maschine dieser Airline darstellen, allerdings mit knapp 3000 Teilen und 90cm Spannweite minimal größer ausfallen als das Set von damals. ;)


    Jetzt müssen nur noch die restlichen bestellten Teile einfliegen.. aber da bin ich zuversichtlich.

    Freue mich schon riesig, dieses Projekt endlich in die Realität umsetzen zu können und kann das Bauen kaum abwarten! :)


    lg

    Johannes

  • Hallo Johannes,


    Avatar

    Tatsächlich handelt es sich hier um ein Projekt, das ich schon seit mehr als vier Jahren plane - eine Douglas DC-3.

    Cool! Ich bin gespannt, wie du die ganzen Rundungen baust. Hoffentlich kommen die Teile noch rechtzeitig, damit du das Flugzeug bis zur CC fertig kriegst.


    LG, Marion,


    die auch noch ein bestimmtes Flugzeug in Planung hat.

  • Hoffentlich kommen die Teile noch rechtzeitig, damit du das Flugzeug bis zur CC fertig kriegst.

    Hoffe ich auch - heute hatte der Postbote leider kein Päckchen dabei...

    Sehr cool, dass du auch ein Flugzeug bauen willst - bin gespannt! :)


    In welchem Scale baust Du das Flugzeug? Minifigure?

    Ja, im Minifigurenmaßstab - wobei ich etwas größer als 1:40 baue, damit zumindest zwei Figuren nebeneinander Platz finden. Im Original sind ja drei Plätze in einer Reihe, aber da ist halt wieder das Problem, dass Minifiguren für ihre Größe eigentlich zu breit sind.


    Avatar

    Wenn ich mir deine beiden für die CC angemeldeten MOCs auf dem Plan ansehe, hoffe ich dass das passt.

    Bei der Anmeldung hatte ich ja damals noch ein MOC zu einem Konsolenspiel geplant, habe jetzt aber die Chance ergriffen, dieses Langzeitprojekt endlich umsetzen zu können. Was den Platz angeht wird das kein Problem, den hab ich schon im Blick ;)


    lg

    Johannes

  • Avatar

    Sehr cool, dass du auch ein Flugzeug bauen willst - bin gespannt!

    Ich bin auch gespannt. ;)

    Ich hatte die Idee schon vor einigen Jahren, aber ich bin noch nicht sehr weit gekommen, weil ich mich noch nicht für einen Maßstab entscheiden konnte.

    Ich denke mal, daß ich das Projekt nach der Ausstellung auf Langeoog in Angriff nehme, weil dann mein aktuelles "Großmodell" fertig ist (sein muss).


    LG, Marion

  • Kurzes Update:

    Eine große Bestellung ist heute eingetroffen - fehlt noch eine weitere. Die ist aber kleiner und enthält nur Teile für die Leitwerke, kann also notfalls morgen noch weggelassen werden. Habe vor, mit dem Livestream um 14 Uhr zu starten, da ich nicht genau einschätzen kann, wie lange das dauern wird und ob alles so klappt, wie digital geplant. Vielleicht hat ja der ein oder andere Zeit, reinzuschauen - würde mich freuen :)


    lg

    Johannes

  • d.h. du hast das gute Stück schon im LDD oder stud.io modelliert?

    Genau, das digitale Modell ist soweit fertig. Angefangen habe ich damals im LDD. Da ich einige ältere Teile verwenden wollte, bin ich dann zu LDraw gewechselt, bis letztendlich stud.io herauskam, was in Sachen Usability unschlagbar ist. Habe im Laufe der Zeit einige sehr coole Teile entdeckt, die hier optimal gepasst haben - sowohl alte als auch ganz neue.

    Die meisten meiner MOCs plane ich zuvor am Rechner, da ich so verschiedene Lösungen testen kann, ohne die Teile haben zu müssen. Und gerade bei Modellen, die reale Objekte repräsentieren, möchte ich nicht die am leichtesten umzusetzende Lösung, sondern die, die das Vorbild am originalgetreuesten abbildet. Stud.io bietet ja glücklicherweise zudem die Möglichkeit, direkt eine Wanted List zu generieren, was die Teilebeschaffung enorm erleichtert.

    Natürlich kann es dann noch ein paar Probleme geben, auf die man erst bei der Umsetzung mit echten Steinen stößt - gerade die Statik betreffend. So hoffe ich z.B., dass die Flügel nicht zu schwer sind und abknicken - auch wenn ich sie schon mit Technic Beams verstärkt habe. Wir werden sehen...


    lg

    Johannes

Erstelle ein Konto oder melde dich an um einen Kommentar abzugeben

Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar zu hinterlassen.