Avatar

Das Geheimversteck - Vestholm

  • Endlich war es soweit! Das erste Gebäude des neuen Sitzes der Blauen Garde stand. Es war nur ein einziges Gebäude doch Ian war fest entschlossen weitere Gebäude folgen zu lassen...


    Tja, hiermit präsentiere ich euch das Geheimversteck der Blauen Garde. Mit dem MOC bin ich sehr zufrieden, da es mein erstes mittelalterliches Haus ist. Bedanken möchten ich mich bei modestolus , der durch die tolle Steineauswahl erst möglich gemacht hat. Mit dem Hintergrund bin ich leider überhaupt nicht zufrieden, für größere MOCs muss ich mir noch was einfallen lassen. Ich hoffe euch gefällt's trotzdem. Konstruktive Kritik und Verbesserungsvorschläge sind wie immer erwünscht. Über ein paar Kommentare oder wenigstens ein Däumchen würde ich mich sehr freuen.


    MfG,

    Dunkler Vater







  • Hallo DV :)


    Echt ein cooles MOC, gefällt mir total gut :thumbup: . Hervorheben möchte ich die Bauweise des Vordaches beim Eingang, den Einsatz der 2x2 Rundfliesen beim Kamin sowie das sehr schön detaillierte Innenleben mit dem Labor :)


    Tolle Arbeit, dein Geheimversteck ist mein neues Lieblingsmoc von dir :thumbup:


    Lg Patrick

  • Erstmal Danke euch drei für eure Kommentare.


    Avatar

    Super, das Gebäude gefällt mir echt gut.Auch die Inneneinrichtung ist schön gemacht.

    Danke Stephan.

    Zuerst hatte ich gar keine Inneneinrichtung geplant aber jetzt bin ich froh, dass ich doch eine gebaut habe. :D


    Vielen Dank Patrick!

    Das Dach beim Eingang ist tatsächlich Version Nr. 3. Da mittelalterliche Gebäude eigentlich gar nicht mein Ding sind, war das mit der kniffligste Teil.


    Vielen Dank Timm.

    Freut mich sehr, dass es dir gefällt.


    brickiesmalls und Balbo

    Was war denn euer bisheriges Lieblings MOC von mir? ;)


    So, und jetzt hoffe ich auf weitere Kommentare, das kann ja schließlich nicht alles gewesen sein. ;)

  • Avatar

    brickiesmalls und Balbo

    Was war denn euer bisheriges Lieblings MOC von mir? ;)


    So, und jetzt hoffe ich auf weitere Kommentare, das kann ja schließlich nicht alles gewesen sein. ;)

    puh schwer zu sagen, aber dieses Bauwerk ragt unter deinen bisherigen wirklich heraus...


    und besser 3 nette kommentare als keine...

  • Gefällt mir, wie du dich mit Hilfe der Headlight Bricks an das Fachwerk gewagt hast. Das ist gut gelungen und auch die Fliesen-Mauer trägt dazu bei, dass du uns hier ein Gebäude präsentierst was mich einfach an good old "Classic Castle" erinnert. Es hat sozusagen alles was es braucht. :)


    Was mich immer wieder beeindruckt, sind Leute die die Geduld aufbringen ein Innenleben für ihr Moc zu gestalten. Vermutlich bin ich einfach zu faul um ein buntes Chaos von Teilen im Inneren eines Mocs zu vermeiden.


    Dran bleiben!..

    Gruß

  • Sieht super aus.:thumbup: Da ist die Blaue Garde jetzt vor jedem Wetter sicher.;)


    Besonders toll finde ich, die leichte Krümmung, sieht man nicht oft. Und du hast das Problem von diesen hässlichen Lücken super bewältigt.:thumbup:

    Auch die Rückwand vom Kamin ist mir ins Auge gestochen (die runden Fliesen geben dem ganzen einen etwas märchenhaften Glanz.:*)


    Zum Hintergrund: Kauf dir am besten DIN A 2 Bogen dickeres Papier (Bastelpappe) und lichte darauf deine MOCs ab, mach ich auch immer. Das Papier müsste es in jedem Kaufhaus geben, wenn du dass nächste mal Lego kaufen gehst, mach einfach eine kleine Abkürzung zum Bastelladen deines Vertrauens.:S


    Liebe Grüße

    Bennet

    Harry Potter is just like The Lord of the Rings, only with more lightsabers.

                                                                                                                                   - myself

    THE BRICK IS BACK

                         FOR THE FINAL CUT



    Mein schönes flickr

  • Hallo DV,


    ein tolles Geheimversteck ist dir da gelungen. Nicht nur von Außen, sondern auch von Innen. Ich finde die Details im Inneren wirklich beachtenswert. Kamin, Kaminholz, Regale und "Labor". Wirklich außerordentlich gelungen.

    Krümmung im Gebäude, der Eingang und das Fachwerk gefallen mir ebenfalls sehr gut.


    Wirklich ein toller Beitrag von dir!


    LG, Ben

Erstelle ein Konto oder melde dich an um einen Kommentar abzugeben

Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar zu hinterlassen.