Avatar

LEGO Harry Potter Diskussionsthread

  • Bin gespannt, wie der Clocktower wird ... wenn es blöd läuft, muss ich mir doch noch Große Halle, Weide etc. Zulegen :saint:


    Bin gespannt, wie das Zentaurenteil gegenüber dem von brickforge abschneidet. Bin mit dem eigentlich vollauf zufrieden :saint:

  • Die neuen Figuren sind toll... Ich hätte gerne alle... aber ich werde keine kaufen...


    Das Set mit den Zentauren wird das letzte Set sein das ich aus der Lego HarryPotterWelt gekauft habe, kurz darauf habe ich einige neue Infos bekommen...


    Was ist denn mit dem los??? Kann ich euch sagen: Ich bin erst mit 30 dazu gekommen, tief in die Welt von Harry einzutauchen und bin noch immer absolut geflasht von der Geschichte, eine meiner Lieblings-Fantasyreihen. Das wird sie für mich auch bleiben, aber ich kann kein Merchandise mehr kaufen, weil ich damit Joane K. Rowling finanziell unterstütze...


    Hier eine Quelle, warum man die Frau nicht mehr unterstützen sollte

    https://www.google.com/amp/s/a…witter-in-der-Kritik.html


    Kurz gesagt, Rowling hat eine lange Romanreihe geschrieben, in der Jugendliche was über gesellschaftliche Akzeptanz lernen können und twittert selbst neuerdings wie ein Weltmeister gegen Transpersonen. Die HP-Community ist in Aufruhr, reihenweise Fans bröckeln weg ( vor allem jene mit Transidentität) und die tolle Geschichte, die so viele lieben und auch als SafeSpace sehen steht auf einmal in einem ganz anderen Licht da.


    Es.ist.SCHRECKLICH!!!


    Also, ich hatte durchaus vor, irgendwann noch mal ein großes HarryPotterMOC zu bauen, aber das ist nicht so einfach, wenn man sich nicht mehr mit der Autorin identifizieren kann.


    Ich bin wirklich traurig. Ich meine, ich mochte Kevin Spacey auch mal echt gern.... Da hast du eine riesige Fancommunity und beeinflusst Millionen, die zu einem großen Teil auch damit aufgewachsen sind, hast Einfluss und damit Verantwortung - und dann kommt sowas....


    Sorry, ich will niemanden verurteilen, derdie sich HarryPotterMerch kauft, das kann jederjede handhaben wie ersie will. Ich werde mich auch weiterhin über jede HP-Vignette freuen, die hier vorgestellt wird, aber dieser Angelhaken in der Seele der HP-Community wird mir jetzt immer präsent sein, weshalb ich davon Abstand nehmen werde.


    Fies ist: Die neuen Figuren sind klasse, ich will so viele von den neuen Teilen eigentlich haben, aber nein. Kein Fawkes für mich, kein Schwert, keine Bellatrix, keine Butterbiergläser... muss ich wohl warten, bis die Teile anderswo vorkommen. Auch das PreisLeistungsverhältnis ist ja sehr zuvorkommend für HP-Fans, naja... Mist!


    Seht ihr das genauso oder völlig anders? Sorry, ich musste das mal loswerden. Die Geschichte um Harry wird immer ein Topfavorit für mich bleiben, aber ich kann guten Gewissens nichts mehr kaufen, von dessen Anschaffungspreis diese Person was abbekommt

  • Interessant wie sich das mit den Internet-Bubbles auswirkt. Ich habe nix davon mitbekommen, bis ich jetzt extra nachgeschaut habe:/

    In meinen Augen ist ein Werk losgelöst vom Autor aber der Autor nicht losgelöst vom Werk. Ein Sklavenhalter kann eine herausragende kulturell wertvolle Arbeit abliefern, der man seine Einstellung nicht ansieht... Siehe "Herakles am Scheidewege". Andersrum sagt es unweigerlich etwas über jemanden aus, wenn er in seinem Musikvideo z.B. das Böse in den Schatten als Hand mit einem Davidstern-Siegelring darstellt...

    Den Punkt jemanden finanziell nicht unterstützen zu wollen versteh ich gut. So geht es mir mit der Firma Disney, die sich einfach nur abstoßend gegenüber den Zeichnern und Autoren verhält (ein Witz von einer Entlohnung pro Seite, die dann fix zu 100% Disey gehört und hundertfach in LTBs, Mickeymaus-Magazinen und co neu aufgelegt wird... Die Zeicher und Autoren dürfen sich dann teils noch nen Nebenjob suchen. Was sie sich Don Rosa gegenüber geleistet haben, war schließlich ausschlaggebend, dass ich mir keine Comics von denen mehr kaufe. Verdient Rowling denn sicher an den Sets mit oder hat vielleicht Warner die Rechte an den Filmdesigns inne?:/


    Bilder von der Winkelgasse sind übrigens raus. Wie seht ihr das Set? Ich muss gestehen, dass ich gerne das Haarteil von Lucius und den Hexenhut mit grauen Haaren hätte. Außerdem wäre eine der Fensterfronten toll sofern man Prints verwendet hätte. Abseits davon reizt mich das Ding irgendwie 0, selbst wenn ich den Preis und Gebrauch von Stickern an zentralen Stellen ausblende, was für mich beides sowieso ein Ausschlusskriterium ist:/

  • Avatar

    Bilder von der Winkelgasse sind übrigens raus. Wie seht ihr das Set? Ich muss gestehen, dass ich gerne das Haarteil von Lucius und den Hexenhut mit grauen Haaren hätte. Außerdem wäre eine der Fensterfronten toll sofern man Prints verwendet hätte. Abseits davon reizt mich das Ding irgendwie 0, selbst wenn ich den Preis und Gebrauch von Stickern an zentralen Stellen ausblende, was für mich beides sowieso ein Ausschlusskriterium ist

    Ich habe von dem Set das erste Mal vor knapp einer Woche gehört und fand den mutmaßlichen Preis schon happig, nachdem ich jetzt die Bilder gesehen habe, muss ich sagen, dass ich zu 99% von einem Kauf absehen werde. Auf der anderen Seite sieht das Set für Bricklink-Shops auch aufgrund der Farben durchaus interessant genug aus, um es zu zerlegen, also werde ich mir vermutlich nur einige der Minifigs zulegen sobald die im Preis dann etwas gesunken sind.

Erstelle ein Konto oder melde dich an um einen Kommentar abzugeben

Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar zu hinterlassen.