Avatar

Rogues @Ostkreuz

  • Guten Morgen Zusammen :)


    In meinem "Jahresrückblick" habe ich ja unter anderem von unserem kleinen Stammtisch geschwärmt. Gestern war es dann wieder soweit und deshalb gibt es jetzt auch hier einen kleinen Bericht.

    Also los ging es gestern nicht so prall, im Minutentakt hagelte es Verspätungsmeldungen. Dann in unserer Wunschlokalität der nächste Schock... ein anderer Kellner 8| das geht ja mal gar nicht. Schock überwunden und nach einem Tisch für 6 Leute gefragt... nächste mal aber reservieren (ömm der Laden ist halbleer, na dich mag ich jetzt schon). Gut der alter Kellner hatte auch so seine Macken, Getränke nachbestellen war quasi unmöglich (hum eigentlich gut fürs Portemonnaie). Aber, der war eben sone richtige Berliner Persönlichkeit und hatte immer nen flotten Spruch auf den Lippen, da gab es immer was zu lachen. Aber so nach und nach füllte sich der Tisch, nur einer fehlte leider. ;( Aber das hindert uns ja nicht ein kleines Späßchen zu machen. Ratet mal wer nicht da war. :D


    39791575981_f17d362cdf_c.jpg


    Und was es da nicht alles zu sehen gab:


    39791569091_b56ec3ceb4_c.jpg



    und auch sowas:


    24921324397_763a9ecb44_c.jpg


    Das konnte ich mir nach der Diskussion letztens einfach nicht verkneifen. :D Ansonsten wie immer ein super Abend, und die Runde wächst. :thumbsup: Nur der Kellnerschock sitzt echt tief, vor allem als der neue dann ein Bier zu viel bezahlen ließ. X/ Naja nächstes Mal wollen wir vielleicht woanders hin, na mal gucken.


    Liebe Grüße

    Thomas

  • Guten Morgen Zusammen,


    gestern war es soweit, deshalb ist es Zeit für einen kurzen Bericht. Diesmal haben wir die Lokation gewechselt und waren quasi @Home zu Gast bei steentje . Die Pizza war grandios und es gab auch deutlich mehr Auswahl und Gelegenheit Neues zu probieren, ich sage nur Trüffelöl. :) Darüber hinaus wurden wir bestens von unserem Gastgeber versorgt. Zum Glück lebten einige seiner Kill Brick Vignetten noch, so dass wir diese gleich als Kulisse für ein Gruppenbild nutzen konnten.


    39413989515_28c2cd0eb6_c.jpg


    Wochenender hatte sein Figur vergessen und fand sich deshalb im Körper von tiny Star Lord wieder. ^^ Es gab bereits erste Propaganda Materialien zum SteineWahn und auch die kommende Bricking Bavaria war ein durchaus heißes Thema. Da es beim SteineWahn dieses Jahr auch Pokale geben wird, mussten wir uns einfach noch mal das sensationelle Modell der Letzten BB genauer ansehen.


    39413980755_eb1242bd30_c.jpg


    Darüber hinaus gab es kultiges Soundequipment und einige der elementarsten Legofragen mussten/sollten geklärt werden. Etwa welche Farbe am besten wie Kotze aussieht oder ob Technic Steine kaputt sind, weil ja Löcher drin sind. :D


    26439393698_5491c0a267_c.jpg


    Vielen vielen Dank an unseren hervorragenden Gastgeber, es war ein super toller Abend. Na dann bis zum nächsten Mal.


    Liebe Grüße

    Thomas

  • So ganz heimlich haben wir uns letzte Woche noch mal zum Stammtisch getroffen. Da es uns letztens so gut bei steentje gefallen hat, sind wir einfach noch mal bei ihm eingekehrt. Das nächste mal machen wir es dann wieder öffentlich mit vorheriger Ankündigung, so dass auch "Neuzugänge" herzlich willkommen sind. Diesmal neu mit von der Partie war YgrekLego den wir schon von diversen Ausstellungen her kennen. Willkommen im Stuhlkreis. :D


    Die Pizza war wie immer erste Sahne und es gab so einiges zu berichten. Floating bricks, Bricking Bavaria und die tierischen Aussichten bei den neuen Arktis Sets waren nur einige der Themen. Ansonsten gab es ja noch Preise zu verteilen, die auch gleich ausgepackt werden mussten (vielen Dank an das RogueBricks Team).


    39300124270_7154beb3e4_c.jpg


    Sigfig-technisch waren nicht alle im Original anwesend aber da wissen wir uns ja zu helfen. Immerhin waren wir zu sechst, trotzdem 2 Stammmitglieder fehlten ( steentje ich glaube du brauchst bald nen Größeren Tisch :D ).


    39300120610_a8b834fb3e_c.jpg


    Ich war gesundheitlich etwas angschlagen, deshalb habe ich mich diesmal etwas früher ausgeklinkt, aber ihr hattet sicher noch jede Menge Spaß. Dann noch mal vielen Dank an unseren hervorragenden Gastgeber und bis zum nächsten Mal in diesem Thread oder in real beim Stammtisch. :D


    Liebe Grüße

    Thomas

  • So nächster Stammtisch 27.04.2018 ab 18:00 Ostkreuz. Selbstverständlich sind auch "Neuzugänge" herzlich willkommen. Bitte nur vorab Bescheid geben, da wir die letzten Male immer relativ Viele waren und wir dann lieber einen Tisch reservieren sollten. ;)


    Liebe Grüße

    Thomas

  • Stellvertretend für Thomas hier ein kurzes Exposé über unseren (kleinen) Stammtisch am Ostkreuz in Berlin. Vier Hauptstadt-Afols haben sich am 27.04.2018 in der Pizzeria "Caminetto" in der Sonntagstraße 6 getroffen. Mit dabei waren Arran (wird Zeit dass du zu Roguebricks kommst, dude!), Jan (Y.Y.S.S. JRX), Marcel (Wochenender) und ich. Die Pizza war sehr lecker, dem Bier bzw. Radler haben wir gut zugesprochen, das Wetter war angenehm zum draußen sitzen und die Bedienung war sehr nett und begeistert von den Bricks, die hin und wieder auf dem Tisch lagen.


    Und hier die Runde im Miniformat


    Stellvertretend für Arran hat er seine neu erworbene Fabuland-Armee ins Bild gestellt (kein Kommentar zum Preis an dieser Stelle). Jenes Figurensortiment nebst vollem Beutel mit Fabuland-Teilen und kleinen Minifig-Überraschungen kippte er uns auf den Tisch und sowohl Bedienung als auch etliche Passanten waren scheinbar absolut begeistert.

    Gesprächsstoff gab es viel, hat sich ja auch einiges getan in letzter Zeit in der Legowelt. Kurz angeschnitten haben wir das Für und Wider zum neuen Rollercoaster-Set (Preis/Steinauswahl/Teilezahl alles eher mau, aber ziemlich cool im Endeffekt), berichteten nochmals von verschiedenen Ausstellungen (Braunschweig und Hamburg z.B.) und besprachen ausgiebig die neue Collectible Minifigures Serie (die wir alle genial finden), wobei die Debatte um den Polizisten wohl am dominatesten war (künstliche Verknappung/Wertsteigerung/Re-Sale-Krieg/Image des Konzerns). Weiterhin haben wir Anekdoten aus dem Leben eines Afols ausgetauscht und erfahren, wie Jan JRX aus der dunklen Phase wieder zum Lego gekommen ist und nun gelbe Yellow-Submarine-Simulatoren baut. Auch die Frage "Voll Technik Maximum vs. Technik gern aber nur versteckt" wurde erörtert, sehr zu Ungunsten der in der Unterzahl angereisten Technik-Nerds (1). Neben Lego haben wir noch so etliches über Autounfälle, Fahrraddiebstähle und Popkultur-Referenzen erfahren

    (jetzt kenn auch ich die ersten zwei Folgen von "Der Schatz im All", die ich mir zu Hause noch reingezogen habe)


    Auch sehr angetan waren wir alle von den neuen City-Sets und anderen neuen Veröffentlichungen, allen voran das "Leute beim Campen-Set" mit dem schönen Weißkopfseeadler, dem Zelt, dem Baby-Tragegurt. Eine erste Idee zu einem Gemeinschafts-MOC wurde formuliert, aber pssst!!

    Ich hab den Jungs auch etwas mitgebracht, einen Beitrag zu einem Contest in einer Facebook-Legogruppe zum Jubiläum von 60 Jahren Lego, in dem man nur 60 Teile verbauen durfte. Gute Gelegenheit die neuen bedruckten Mikrofiguren aus dem Freebie-Set aus dem Legostore ("Minifigure Factory") live zu beschauen (stecken mit drin) und zu meckern dass es jetzt so viel schwerer ist, da heranzukommen (oder im Legostore nichts zu finden um doch noch über 55 € zu kommen... :P)


    Alles in allem ein schöner, gut verköstigter und interessanter Abend in kleiner Runde. Hoffentlich sind wir nächstes Mal ja wieder ein paar mehr?

    Ich bin gerne wieder dabei!

    Liebe Grüße aus Berlin von

    Arran https://www.flickr.com/photos/numo

    Marcel https://www.flickr.com/photos/wochenender

    Jan https://www.flickr.com/photos/lc-jrx

    Gino https://www.flickr.com/photos/ygreklego

  • Hey Gino,


    danke für den Bericht, da hab ich ja echt was verpasst. :( Die Figuren hatte ich vorher schon bei Arron im Stream gesehen. Cool, dass er die dabei hatte und schade, dass ich absagen musste. Wirklich schade, für Technik Debatten mit Jan bin ich immer zu haben, da könnt ich mir kaum einen schöneren Zeitvertreib vorstellen. Der mit seinen durchlöcherten Steinen. ^^:D Nächstes Mal bin ich dann wieder mit von der Partie.


    Liebe Grüße

    Thomas

Erstelle ein Konto oder melde dich an um einen Kommentar abzugeben

Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar zu hinterlassen.