Avatar

RogueContest - Kill Brick - Volume 1

  • 39416720061_45266f4885_o.jpg


    The first contest for 2018 is anything but rated child-appropriate as Quentin Tarantino is taking over our building rooms. There will be blood, there will be cursing, in plenty. So once you have checked your ID and are allowed to scroll down, look forward to crazy good dialogues, amazingly shot action and scripts that are slightly out of order.

    Der erste Wettbewerb im Jahr 2018 ist alles nur nicht eines: Jugendfrei. Denn diesen Monat bestimmt Quentin Tarantino den Bauplan und es wird geblutet und geflucht – und das nicht zu knapp. Wenn ihr also euren Ausweis gecheckt habt und weiterscrollen dürft, so freut euch auf tolle Dialoge, choregraphierte Action und zerstückelte Scripts.



    No matter if you’re ordering your beer with three fingers while scalping nazis, if you’re wielding katanas in yellow biking suits or if you’re just really after that Royale with Cheese – this month its all about out-of-order movie masterpieces that delighted the public with wonderful frames and iconic music. In short: Its Quentin Tarantino in the brick.


    Egal ob ihr mit drei Fingern Bier bestellt und Nazis skalpiert, im gelben Motorrad-Anzug Katanas schwingt oder einen Royale mit Käse esst – diesen Monat geht es um filmische Meisterwerke, die, in Kapiteln aufgeteilt, Massen begeisterten und tolle Bilder mit ikonischer Musik kombinierten. Kurzum: Quentin Tarantino in Brick-Form.



    Apart from that there are – as per usual – no guidelines. Chapter your builds out of order, direct a brickfilm, have a royale with cheese. Or turn into a movie fan by submitting multiple entries! Make sure to submit your screenplay matching the standard rules by the 31st of January at latest though.


    Und keep in mind that it’s usually the underdog winning when its about Tarantino.


    Ansonsten gibt’s wie üblich keine, nein gar keine Vorgaben. Baut in Kapiteln, deren Reihenfolge verschoben wurde, dreht einen Brickfilm, esst einen Royale mit Käse. Wenn euch danach ist, könnt ihr auch zum Filmjunkie werden und gleich mehrere Beiträge einreichen. Stellt aber sicher, dass euer Drehbuch bis zum 31. Januar veröffentlicht wurde und den Standardregeln entspricht.


    Aber denkt daran: Bei Tarantino gewinnt meist der Underdog.



    And just like Tarantino serves us bite-sized information to keep us in suspense we want you to tease us in the coming weeks on what you are building or what’s inspiring you. As per usual we will award the best quotes, trash talk or WIP shots.


    Obviously we will have some prizes in stock. But then we’d have to tell you whats in Vincent Vega’s suitcase so that will have to wait.


    Oh, there’s one more thing though: The member who gets most Tarantino fans outside the forum to join and build with us this month, gets a special reward. So share the contest, the banners, your MOCs, whatever it is, no matter if locally or internationally. Since, you know, there’s always ads before the movie ;)


    Und so wie uns Tarantino in seinen Filmen die Informationen nur häppchenweise serviert, sollt auch ihr uns die nächsten Wochen auch mit dem ein oder anderen Hinweis aufs Finale auf die Folter spannen. Denn auch dieses Mal prämieren wir wieder die besten Sprüche, Zitate und natürlich WIPs.


    Preise gibt es natürlich auch. Aber da müssten wir euch jetzt ja erzählen, was im Koffer ist, den Vincent Vega mit sich herumträgt.


    Eines können wir euch aber mitteilen: Derjenige, der die meisten Tarantino-Fans außerhalb des Forums dazu bringt, sich uns diesen Monat anzuschließen, bekommt einen Sonderpreis on top. Teilt also den Contest, den Banner, eure MOCs, was auch immer euch einfällt, egal ob international oder lokal. Schließlich kommt auch immer Werbung vor Film ;)



    So… Auf Wiedersehen? With an awesome entry?


    Ben, Johannes & Markus


    Also… Auf Wiedersehen? Mit einem coolen Beitrag?


    Ben, Johannes & Markus

    PS: This contest is based on a suggestion from Jonas / -Wat-. Got ideas for future contests? Write us!

    PS: Dieser Wettbewerb basiert auf einem Vorschlag von Jonas / -Wat-. Du hast auch einen Vorschlag? Schreib uns!

  • uPmlZHV.gif



    Schlimm, jetzt hat Tarantinos Fußfetisch auch dieses Forum infiziert.=O

    Aber was will man mehr; Lego ,Blut und Füße.8o

    Harry Potter is just like The Lord of the Rings, only with more lightsabers.

                                                                                                                                   - myself



    Mein schönes flickr

  • Mhh... Ich bin zwar nicht der Tarantino-Fan, aber es gibt auf jeden Fall einen Film, bei dem ein paar schöne Sachen zum nachbauen vorkommen.


    Zudem ist es meine Chance mal City zu bauen, nachdem mir für den Murder Contest die Zeit und Lust fehlte.


    Bin dabei ;)

  • Klasse Thema, Tarantino ist voll mein Ding und die Teilnahme an einem Bauwettbewerb reizt mich auch sehr.


    Allerdings scheint die Hürde für mich sehr hoch.


    Rund um das Moc eine Geschichte erzählen, einen Stoppmotion-Film einreichen und die Qualität der Bauten, welche hier sonst so abgeliefert werden, schüchtern mich ziemlich ein.


    Aber, den Mutigen gehört die Welt und wer nicht wagt,der nicht gewinnt.


    Liebe Grüße Stefan..

  • Und das Jahr fängt gleich grandios an! :love: was für ein super Contest! Bin ein großer Tarentino-Fan. Und gleich die erste 2 Kommentare weisen auf sein bestes Stück hin. Hab diese Monat eigentlich nicht viel Zeit, aber hier muss ich mitmachen. Frohes neues! :)

    LG Mark

  • Avatar

    ...


    Allerdings scheint die Hürde für mich sehr hoch.


    Rund um das Moc eine Geschichte erzählen, einen Stoppmotion-Film einreichen und die Qualität der Bauten, welche hier sonst so abgeliefert werden, schüchtern mich ziemlich ein.

    Du musst nicht alles machen, Du kannst auch nur eine Szene bauen. Würde mich ohnehin überraschen, wenn wir hier Brickfilme zu sehen bekämen...


    Ich finde den Contest auch top, weiß aber noch nicht, ob ich mitmache. Bin noch baumüde vom CCC und hab' diesen Monat viel Arbeit. Aber mal sehen...

  • Avatar

    Allerdings scheint die Hürde für mich sehr hoch.

    Hallo Stefan,


    Das alles sind nur Beispiele, wir wollten nur aufzeigen, dass dem Ganzen keine Grenzen gesetzt sind :) Und da greift man halt hoch :saint: Einen Brickfilm in einem Contest haben wir hier noch nie gesehen und auch der Rest ist eher utopisch. Wobei... Einen Royal mit Käse würde ich jetzt schon essen :/


    Ums Gewinnen geht es hier eigentlich Keinem – eher um den Spaß am Bauen – aber wer es nicht versucht, hat gar keine Möglichkeit dazu. Und: Die persönliche Hürde sinkt von Mal zu Mal, da gibts so Einige, die sich Wettbewerb um Wettbewerb in die 1. Liga gebaut haben, wenn man das so sagen darf. Vielleicht bist du ja der Nächste? Den Mutigen gehört...


    Wenn du Lust hast und dir das Thema zusagt, würde ich mich sehr freuen, wenn du einen Beitrag beisteuerst :) Alles was am Ende zählt, ist, dass du Spaß hattest ;)


    Viele Grüße

    Markus

  • Tarantino, wer war das nochmal :/?

    Ach ja dieser Regisseur, kenne ich seine Filme, Nee.


    Dieser Contest hat mich sehr überrascht.

    Leider ist dieser Contest eher weniger meins, weil ich mich mit der Tarantino Materie kaum auskenne. :(


    Mal schauen, ob sich irgendwas für mich findet. Sonst bastle ich ein paar 9R mocs;)


    Grüße Timo

  • Na, das ist doch die Gelegenheit, sich mal einige seiner Streifen anzuschauen. Du wirst sicher nicht enttäuscht werden. Die Stories an sich hauen einen bei den Filmen dabei gar nichtmal so sehr vom Hocker, eher das "wie" in der Inszenierung.


    Exemplarisch verlinke ich hier mal meine Lieblingsszene mit Tarantino himself, das Ende von "Four Rooms" (auch wenn der geniale Monolog schon halb rum ist, als die Szene einsetzt):



    A propos Tarantino: Ich habe 2015 schon was aus seinen Filmen gebaut, zählt das auch:P


    27035713253_1cdb872c60_c.jpg2 -Minnie&WCF_AMPERSAND's 2 by Fletcher Floyd, auf Flickr


    Ich bekomme gerade mehr und mehr Lust, vielleicht klappt's ja doch mit ner kleinen Vignette...oder fünf:D


  • Ich wage mal zu behaupten mit dem Contest hat (thematisch) keiner gerechnet. Bin froh das nicht nur 2 sondern 4 Wochen Zeit dafür gegeben wurden, denn allein schon Ideen und Figuren zu sammeln wird nicht so einfach.

    An Tarantino-Filmen alles gesehen, zu Hause habe ich aber glaube ich tatsächlich nur Kill Bill 1+2, Django Unchained und The Hatefull Eight.

    Ich versuche mitzumachen- womit und wie oft... keine Ahnung.

    Mal sehen wofür es zum Kitbashen reicht. BL will ich 2018 möglichst nicht bemühen.

    Zumindest bleibt sich RB treu und greift auch 2018 nach wievor auch andere Contest-Themen auf neben den üblichen Verdächtigen. :thumbup:


    Erstmal musikalisch darauf einstimmen:



    Und ansonsten sage ich nach dieser Contest-Aufforderung nur noch:


    CmHbecv.gif


    mfg HT / Christian

  • Avatar

    Leider ist dieser Contest eher weniger meins, weil ich mich mit der Tarantino Materie kaum auskenne. :(

    Ach, viele seiner Filme lassen mich auch eher kalt, aber was sie alle gemein haben, sind die tollen Charakter und Schauplätze. Oder Fahrzeuge. Da ist also gefühlt für jeden was dabei, vielleicht findest du ja etwas, das dir zusagt. Youtube hilft ;) Und wenn nicht, dann dürfen wir uns auf Neun Reiche Modelle freuen :)


    Avatar

    Erstmal musikalisch darauf einstimmen:

    Klar bleiben wir uns treu! Mit der Musikuntermalung gleich dreimal!


    Avatar

    ...oder fünf:D

    Aber bitte doch! ^^


    Beste Grüße

    Markus

  • Hi


    um ehrlich zu sein, kannte ich auch keinen von Tarantinos Filmen wirklich - bzw. nur wenige einzelne Szenen daraus.

    Da ich aber Amazon Prime habe und dort alle dieser Filme inklusive sind, zieh ich mir gerade einen nach dem anderen rein.

    Hab auch schon eine erste Idee für einen Beitrag gefunden :)


    lg

    Johannes

  • Hallo zusammen,


    ein cooles Thema, dass echt viel für MOCs hergibt. Und auch schon auf RB in MOCs vorgestellt wurde. Neben dem Haus aus Hateful 8 ist mir der Doktor mit dem wackelnden Zahn auf dem Dach seiner Kutsche noch in guter Erinnerung. Ich bin gespannt, was alles an Beiträgen kommt, ich mache vorsorglich schon mal Popcorn 8)

    Vielleicht steuere ich auch was bei, den ein oder anderen Klassiker kennt man ja. Weiß aber noch nicht, habe nach dem AT-AT am Wochenende erstmal fleißig sortiert und aufgeräumt.


    Viele Grüße

    Tastenmann

  • Guten Abend!


    Wieder mal eine Wettbewerbsidee der anderen Art, zu der sicherlich wieder einige großartige Bauwerke entstehen werden. Ich freue mich, dass so viele Leute schon Lust aufs Mitmachen haben, auch wenn mich selbst das Thema nur wenig reizt, was aber nicht am Wettbewerb liegt, sondern schlichtweg daran, dass ich mit Quentin Tarantinos Filmen nicht sonderlich viel anfangen kann. Schade, aber kann man nicht ändern. Beim nächsten Mal ist dann für mich bestimmt wieder was dabei! :)


    Vielleicht nutze ich die Gelegenheit aber trotzdem mal, um etwas Feedback zu den Wettbewerben allgemein zu geben. Es ist normalerweise üblich bei Wettbewerben die angekündigten Preise auch vorab schon klar anzukündigen. Das geschieht sicherlich auch, um Leute zur Teilnahme zu bewegen, die einzig und allein am Gewinn interessiert sind, fördert aber meist auch den Ehrgeiz vieler Teilnehmer. Ja, in erster Linie soll es ums Bauen gehen, aber ich finde es aus Gründen der Transparenz und als Absicherung gegen eventuelles Gemurre im Nachhinein vernünftig einfach vorher schon anzukündigen, was es zu gewinnen gibt.

    Klar, es ist dann keine nette Überraschung mehr am Ende, aber man geht eben auch sicher, dass es keine unangenehmen Überraschungen oder Frustration gibt.

    Ich möchte das garnicht als Vorwurf formulieren, sondern einfach nur als Anregung an die Veranstalter herantragen. Entscheiden könnt ihr das natürlich weiterhin als Veranstalter selbst und als Teilnehmer (oder in meinem Fall als Zuschauer) hat man das dann auch zu akzeptieren, aber vielleicht könnte man zumindest einmal gemeinsam darüber nachdenken. :)


    Liebe Grüße und allen Teilnehmern viel Spaß und Erfolg!

    Kit

  • Ich suche schon fleißig nach Szenen die sich auch auf kleinerer Grundfläche recht gut umsetzen lassen.

    Ein wenig schade finde ich es ja, dass auch zu diesem Wettbewerb keine Customs zugelassen sind. Gerade mit BrickArms und den genialen Minifig-Prints von CitizenBrick könnte man hier so viel gutes bauen. Leider fallen dadurch fast alle interessanten Szenen aus "inglorious Basterds" raus und auch andere Szenen in denen Schießeisen zum Einsatz kommen werden schwierig, wenn man nur Western Revolver zur Auswahl hat. :(


    Aber man kann sagen was man will über die Regeln, ihr bleibt eurer Linie treu, sicher ist sicher.

    Deshalb zitiere ich an dieser Stelle einfach Stuntman Mike:

    deathprood.gif

    giphy.gif


    Sehe ich etwas anders, wenn die Preise nicht bekannt sind steigt für mich eher der Reiz etwas für den Wettbewerb zu bauen.

    Da brauche ich nur an den Motor-Madness Wettbewerb (Januar 2017 bei IdS) zurückdenken. Da waren die Preise bis auf den Caterham für die meisten Stimmen auch nicht gerade der Brüller. Klar, Creator Sets kann man immer gebrauchen und zum Ausschlachten gibt es oft kaum was besseres als dieses Themengebiet, weil man die meisten Elemente für MOCs jedes Themas verwenden kann. Aber ich hätte nicht drei MOCs für einen Wettbewerb gebaut, wenn ich gewusst hätte, dass es in Anführungszeichen nur Creator Autos zu gewinnen gibt. Da hätte ich dann vielleicht lieber etwas anderes gebaut, das mich zu dieser Zeit gereizt hätte mit den Bricks umzusetzen. Das soll überhaupt kein Vorwurf ans Orga-Team sein, ihr könnt auch nur mit dem arbeiten was wir von LEGO als Support bekommen und das macht ihr prima. ;)

    Dieses Vorenthalten der Preise finde ich gut und hält gewissermaßen auch ein wenig die Spannung aufrecht. :thumbup:

  • Hallo zusammen, ich möchte mich dafür bedanken das ihr alle mir gut zusprecht und Mut macht.


    Eigentlich wollte ich erst später im Jahr an einen Bauwettbewerb teilnehmen, aber das Thema hat mich mit aller wucht aus meinen Kreativen Winterschlaf gerissen.


    Ein so weitreichendes und offen gestaltetes Thema habe ich einfach nicht erwartet.


    Ich versuche mich an einer Fotostrecke, wobei ich das Letzten Bild zuerst baue.

    Falls die zeit knapp wird, hab ich wenigstens das Abschluß Moc in der Tasche.


    Ich habe bereits angefangen und es läuft ganz gut.

    Ganz ohne BL wird es nicht gehen, aber irgend etwas ist ja immer.


    Kommt gut zu liegen und viel spaß beim bauen..


    Stefan

Erstelle ein Konto oder melde dich an um einen Kommentar abzugeben

Sie müssen Mitglied sein um ein Kommentar zu hinterlassen.